Erneut Top-Ergebnisse des NRW-Nachwuchses

Magdala/Töttelstädt – Die U17-Nachwuchssportler des Radsportverbandes Nordrhein-Westfalen haben bei den beiden BDR-Sichtungsrennen in Thüringen erneut starke Leistungen gezeigt.

Beim Zeitfahren in Magdala fuhr Kaderfahrer Janis Komnick (RC Endspurt Herford) auf den zehnten Platz. Noch erfreulicher war das Ergebnis beim Straßenrennen in Töttelstädt. Dort fuhr Kadersportler Jonathan Malte Rottmann (RSC Plettenberg) als Dritter erstmals aufs Podium eines Sichtungsrennens. Mehr lesen

Anmeldung zur Sommerferienfreizeit der Radsportjugend noch bis Ende Mai möglich

Ein abwechslungsreiches Programm wartet auf die Teilnehmer (Foto: Schlösser)

Duisburg – Auch in diesem Jahr bietet die Radsportjugend NRW wieder eine Ferienfreizeit in den Sommerferien an. In der ersten Ferienwoche geht es nach Finsterau in den Nationalpark Bayerischer Wald. Hier wartet auf die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Freizeitangebot.

Neben einer Stadtrallye durch die Dreiflüssestadt Passau werden wir den größten Waldwipfelpfad der Welt und das Freilichtmuseum Finsterau sowie das Tierfreigelände besuchen. Auch eine Fahrt auf der Sommerrodelbahn soll für entsprechende Abwechslung sorgen. Wanderungen durch den Nationalpark und eine Alpakawanderung sowie Ausflüge zum Dreiländereck und ins benachbarte Tschechien sind in Planung. Natürlich bleibt den Kids auch genügend Freizeit um sich zu erholen und die Aktivitäten im  Feriendorf zu nutzen. Hier steht uns ein großes Außengelände mit Freibad, Beachvolleyball- und Fußballfeld sowie eine Sporthalle zur Verfügung. Mehr lesen

Kids & Family Tour am Samstag zu Gast beim RC Dorff

Stolberg – Am kommenden Samstag, den 11. Mai treffen sich die Freizeitsportler zur 39. RTF-Veranstaltung des RC Dorff in Stolberg-Breinig. Zwischen 8 und 11 Uhr kann auf die unterschiedlichen Strecken die Teils auch durch das benachbarte Ausland führen gestartet werden.

Ab 9 Uhr können Kids auf dem Gelände der Grundschule an der Stefanstraße 32 in 52223 Breinig ihre Runden auf einem Geschicklichkeitsparcours drehen. Mehr lesen

Graupel und Kälte konnte Kids & Family Tour in Nievenheim nicht stoppen

Teilnehmer der Kids & Family Tour in Nievenheim

Nievenheim – Trotz kühler Temperaturen und aprilhaftem Schmuddelwetter startete am 4. Mai eine kleine Truppe bei der Nievenheimer RTF auf die Kids & Family Runde. Im kindgerechten Tempo durchfuhr die Gruppe an diesem Tag alle vier Jahreszeiten. Im letzten Jahr noch mit Sonnencreme ausgestattet musste man in diesem Jahr während einer Graupelschauer in einem Supermarkt Unterschlupf finden. Hier wurde das schlechte Wetter durch einen heißen Kakao annehmlicher gemacht. Zu der Wärme von innen gab es zwischendurch immer wieder leichte Sonnenstrahlen, die trotz der kühlen Temperaturen für gute Stimmung unter den Teilnehmern sorgte. Mehr lesen

LV-Titel in 16 Klassen vergeben

Ahlen – Am Sonntag standen im Rahmen des 23. Lambert-Gombert-Gedächtnisrennen in Ahlen-Dolberg die Landesverbandsmeisterschaften auf der Straße auf dem Programm. Neben den Titeln bei den Männern Elite und in der U23-Klasse (wir berichteten hier), wurden auch in den anderen Rennklassen die Titel vergeben.

Bei den Frauen setzte sich Lydia Ventker (RSV Gütersloh) vor Mira Winkelhag (RRC Düren-Merken) und Tanja Hennes (TV Attendorn) durch. Mehr lesen

Anmeldung zur Schulsportmeisterschaft geöffnet

In NRW werden die Schulsportmeister gesucht. Foto: Radsportverband NRW

Duisburg – Die Anmeldeportale für die Schulsportmeisterschaft 2019 im Mountainbike sind freigeschaltet. Die Wettbewerbe finden am Samstag, den 15. Juni 2019, im Landschaftspark Hoheward, zwischen den Städten Herten und Recklinghausen gelegen, statt.

Auf dem Programm stehen ein Geschicklichkeitswettbewerb und Rundstreckenrennen. Im Geschicklichkeitswettbewerb muss in Hindernisparcours mit einem Minimum an Fehlern durchfahren werden. Jeder Fehler führt zu einer Zeitstrafe beim Rundstreckenrennen für den Schüler beziehungsweise die Schülerin. Mehr lesen

U17 und U19 überzeugt bei Bundessichtung in Frankfurt/Oder

Das NRW-Team in Frankfurt/Oder. Foto: Radsportverband NRW

Frankfurt/Oder – Am vergangenen Wochenende waren 16 Sportlerinnen und Sportler des nordrhein-westfälischen Landeskaders der U17 und U19 bei der Bahnbundessichtung in Frankfurt/Oder in der Oderlandhalle am Start. Bei allen Ausdauerdisziplinen fuhren sie auf die vorderen Plätze und behaupteten ein vorderes Ranking im Bundesgebiet.

Finja Smekal siegte in der Einerverfolgung der Juniorinnen, Lea Lin Teutenberg gewann mit ihrer Partnerin Lena Reißner aus Gera das Madison der Damen U23. Ihr Bruder Tim Torn Teutenberg sicherte sich den Sieg im Ausscheidungsfahren der Junioren. „Besonders haben wir uns über den Sieg in der Mannschaftsverfolgung der U17 gefreut“, so Nachwuchstrainer Torsten Schmidt. Ben Jochum, Torge Schmidt, Florian Dreis und Nico Smekal setzten sich vor dem LV Berlin und dem LV Thüringen durch. Mehr lesen

1. Erster-Schritt-Cup für den jüngsten Radsportnachwuchs

Duisburg – Der Radsportverband Nordrhein-Westfalen hat für die Saison 2019 für den jüngsten Radsportnachwuchs den „Erster-Schritt-Cup“ ins Leben gerufen, der in seiner Premierensaison aus vier Stationen bestehen wird. Startberechtigt sind Kinder der Jahrgänge 2007-2010 beziehungsweise 2011-2014.

Alle Räder – ob Rennrad, Mountainbike oder das Fahrrad für den Weg zur Schule – sind zugelassen. Ein Helm ist obligatorisch. Die Streckenlänge beträgt zwischen vier und sechs Kilometern. Mehr lesen

U17-Nachwuchs holt sich Schliff für die Saison 2019

Die U17-Sportler des Radsportverbandes NRW. Foto: privat

Köln – Der erweiterte U17-Kader des Radsportverbandes NRW hat sich über das Osterwoche den Schliff für die anstehende Saison geholt.

Unter der Führung von Landesverbandstrainer Torsten Schmidt fuhr der Nachwuchs zwei Tage auf der Bahn und zwei Tage auf der Straße. An dem Training beteiligen sich auch Markus Schellenberger (Koordinator Leistungssport) und Uli Müller, der die Fahrer beim Straßentraining als Betreuer und Mechaniker begleitete. Mehr lesen

Anmeldung zu den MTB-Schulsportmeisterschaften freigeschaltet

Duisburg – Es hat ein paar Tage länger gedauert, aber nun ist es soweit. Die Anmeldeportale für unsere ersten Schulsportmeisterschaften am 15. Juni 2019 im Landschaftspark Hoheward sind frei geschaltet.

Dazu sind zwei Schritte notwendig:

• die Schule muss sich zuerst einmal bei der Aktion Fahrrad registrieren:
https://www.schoolbikers.de/schulen-anmeldung.asp?proID=50

• im zweiten Schritt kann die Schule ihre Teams und Sportler über den folgenden Link anmelden:
https://server25.der-moderne-verein.de/portal/veranstaltungsmanager/index.php?MANDANT_KEY=43e001faf9b5e83975b9c7ef566654fc&VER_ID=18 Mehr lesen