Erfolgreiche Premiere des Focus Campana-Radcross in Radevormwald beim zweiten Lauf des „GENESIS NRW-Cross-Cup powered by Panaracer & Alexrims“

Foto: Sven Schreiber

Beim Focus Campana-Radcross, in dessen Rahmen am 21. Oktober 2017 der zweite Lauf des in diesem Jahr erstmalig ausgetragenen „GENESIS NRW-Cross-Cup powered by Panaracer & alexrims“ durchgeführt wurde, fand die neue Rennserie ihre erfolgreiche Fortsetzung.

Radcrosser aus dem gesamten Bundesgebiet und den Nachbarländern fanden den Weg ins Stadion am Kollenberg in Radevormwald, sodass Organisator Sven Schreiber vom Sportveranstalter HammerEvents mit rund 200 Meldungen bei der Erstauflage dieses Rennens sehr zufrieden war. Mehr lesen

NRW-CTF-CUP beim RC Buer / Westerholt

Zur 10. CTF „Kreuz und quer durch den Emscherbruch“ war das Wetter den Teilnehmern und uns leider nicht gewogen. Nach dem Spätsommer der letzten Woche hatte sich pünktlich zum Wochenende nasses und windiges Herbstwetter eingestellt. Der Dauerregen in der Nacht machte dann auch den Helfern auf der Strecke zu schaffen, da die Farbe der Streckenpfeile auf dem nassen Boden kaum halten wollte. Trotzdem machten sich 277 Sportler auf den Weg nach GE-Resse, um eine der 4 angebotenen Strecken unter die Stollenreifen zu nehmen. Darunter auch 10 Sportler, die an einer geführten Tour unserers Partners Fahrrad XXL-Meinhövel teilnahmen und dabei die E-MTB Test Bikes der Firma Meinhövel ausgiebig testen konnten. Mehr lesen

Endstand Mannschaftswertung NRW-CTF-CUP 2017

Duisburg – Nach dem NRW-CTF-CUP beim RC Buer / Westerholt stehen auch die Sieger der Mannschaftswertung fest. Der MSV Steele gewinnt die Mannschaftswertung mit deutlichem Vorsprung vor dem RSC Werne und dem RSC Essen-Kettwig. Herzlichen Glückwunsch!

Platz Verein Teilnehmer
1 MSV Steele 81
2 RSC 79 Werne 23
4 RSC Essen-Kettwig 17
3 RSC Dorsten 16
5 RC Sprinter Waltrop 13
6 RC Buer / Westerholt 11
7 TuS Xanten 10
RTV Kurbel Dortmund 10
8 RSG Harsewinkel 8
9 RSF VfL Sassenberg 7
RTC Kirchlengern 7
10 Rad-Treff Borchen 6
RSV Gütersloh 6
RV Sturmvogel Essen 6
14 RSG Warendorf-Freckenhorst 5
RSC Dinslaken 5
RSV Blau-Gelb Oberhausen 5
RTC Mülheim a.d. Ruhr 5
18 Erkelenzer RSC 4
RSV Duisburg 4
RSC Rietberg 4
21 RC Sprintax Bielefeld 3
RSF VfL Sassenberg 3
ASV Duisburg 3
RC Tornado Rees 3
RV Staubwolke Fischeln 3
RSG Hövelhof 3
RSV Unna 3
ATS Hohenlimburg/Nahmer 3
RC Victoria Neheim 3
RSC Ruhr-Süd Witten 3
RSV Dortmund-Nord 3

Ausschreibung ORGA – Schulung für Breitensport

Duisburg – Orgaschulung für Veranstalter von Rad- und Countrytourenfahrten (RTF / CTF)

Schulung für Verantwortliche aus den breitensportreibenden Vereinen, die in der Saison 2018 eine RTF / CTF Veranstaltung durchführen. Erfahrungsaustausch für Verantwortliche aus den breitensportreibenden Vereinen, die in der Saison 2018 eine RTF / CTF Veranstaltung durchführen. Vorgestellt werden auch die Neuerungen zur Saison 2018 (Generalausschreibung etc.). Mehr lesen

BMX Bundesliga-Saison 2017 endet mit Erfolg und viel Sonnenschein

BMX Sportner hoch hinaus
Foto: Doris Reinerth

Kornwestheim – Am 14. und 15. Oktober fanden im baden-württembergischen Kornwestheim die letzten beiden Läufe der 2017er BMX-Bundesliga-Rennserie statt. Die angereisten 20 BMX-Sportler aus NRW, die an

beiden Tagen an den Start gingen, lieferten sich in allen Altersklassen rasante und spannende Rennen – die begleitenden Eltern sowie Besucher der Veranstaltungen erlebten bei strahlendem Sonnenschein und optimaler Organisation des Gastvereins ein perfektes Veranstaltungswochenende. Mehr lesen

Jahrestagung rennsporttreibende Vereine Straße – Bahn – Cross

Die Jahrestagung der Veranstalter für Straßen-, Bahn- und Cross-Rennen kann aufgrund von Terminüberschneidungen bei den Organisatoren und der noch anstehenden sportlichen Veranstaltungen nicht mehr in diesem Jahr stattfinden.

Die Tagung ist für den 21.01.2018 in Duisburg angesetzt.

gez.: Heinz Nordhoff, Hermann Schiffer Kompetenzteam Straße / Bahn / Cross

1.000 Euro für die Radsportjugend NRW – Jede Stimme zählt!

Liebe Radsportfreunde,

die Radsportjugend NRW macht auch in diesem Jahr wieder bei DiBaDu und dein Verein mit und möchte unter die beliebtesten 200 Vereine in unserer Kategorie kommen. Die ING-DiBa spendet je 1.000 Euro an die beliebtesten Vereine. Entscheidend ist, wer die meisten Stimmen erhält!

Unterstützt die Radsportjugend NRW!

Mit eurer Stimme könnt ihr uns eine Spende in Höhe von 1.000 Euro sichern, damit wollen wir die Zusammenarbeit mit Schulen und Kitas fördern um neuen Nachwuchs für den Radsport zu begeistern und zu gewinnen. Mehr lesen

Weitere Kids-Coach-Ausbildung gestartet

Koordinativer Praxisteil in der Sporthalle (Foto: Schlösser)

Duisburg/Kall – Vom 13. bis 15. Oktober haben sich 18 Radsportbegeisterte in Kall in der Eifel zu einer Kids-Coach-Ausbildung zusammen gefunden. Die Mehrheit der Teilnehmer kam aus dem MTB-Bereich, aber auch aus dem BMX und Kunstradsport waren Teilnehmer bei diesem sportartübergreifenden Teil vertreten.

Neben theoretischen Inhalten stand auch ein Praxisteil in der Sporthalle mit den Schwerpunkten Kraft, Koordination, Ausdauer/Schnelligkeit und Beweglichkeit auf dem Programm. Andreas Brembeck und Simone Schlösser führten durch das straffe Programm. Behandelt wurden neben sportlichen Themen, wie z. B. den Aufbau und die Gestaltung von Trainingseinheiten auch Themen wie Rechts- und Versicherungsfragen, Prävention – Sexualisierte Gewalt im Sport und Ernährung. Mehr lesen

Abschluss des NRW-CTF-CUP beim RC Buer / Westerholt

Duisburg – Die letzte Veranstaltung des NRW-CTF-CUP 2017 führt die Mountainbiker nach Gelsenkirchen zum RC Buer / Westerholt. Im Anschluss an die Touren wird der Vizepräsident Freizeitsport im RSV NRW, Joachim Herrmann, die Siegerehrung der erfolgreichsten drei Vereine vornehmen. Geehrt werden die drei Vereine, die im Laufe des Jahres die meisten Teilnehmer an den Start gebracht haben. Alle Serienfahrer bekommen von Joachim Herrmann ihr Präsent, wenn sie mindestens 5 Touren erfolgreich absolviert haben. Wer als Serienfahrer am Sonntag nicht am Start ist kann ab dem 02. November seine Auszeichnung in der Geschäftsstelle des RSV NRW in Duisburg Wedau persönlich abholen. Mehr lesen

German Masters-Serie aus Sicht des Liemer RC

Liemer Sportlerinnen absolvieren German Masters-Serie der Kunstradsportler

Die Kunstradsaison der Elite Sportler des Liemer RCs ist kurz, aber intensiv. Drei German Masters in sechs Wochen haben die Sportlerinnen Chantal Greitsch, Neele Hahn und Celina Thölke sowie Tabea und Louisa Saamen hinter sich. Damit hatte der Liemer RC deutschlandweit die meisten Starts an den German Masters zu verzeichnen. Für das 2er Paar Neele Hahn und Celina Thölke, sowie für Chantal Greitsch im 1er Kunstradfahren war es die erste Saison in der Eliteklasse. Mehr lesen