Einrad als Freizeitsport

Für den Nachwuchs ist das Einrad fahren der ideale Einstieg in den Radsport. Die Vereine können ohne großen Aufwand schon mit jungen Sportlern*innen Radsport betreiben.

Dazu ist Einrad fahren sehr vielfältig. Man kann mit dem Einrad:

  • in der Halle alleine oder mit mehreren Küren fahren
  • Rennen auf der Tartanbahn fahren
  • oder mit dem Cross Muni im Gelände fahren.

Für die verschiedenen Spielarten des Einrad fahren gibt es natürlich auch spezielle Einräder. Die Munis im Gelände haben breite Reifen, die Reifen für das Einrad Rennen sind so schmal wie beim Rennrad und in der Halle nutzt man spezielle Hallenreifen, die auf dem Boden keine Streifen hinterlassen.

Als Anregung für den Hallen- und Schulsport können die Übungen aus der Einrad Olypiade und den Talentwettbewerben 1 und 2 genutzt werden. Je nach Leistungsstand können die Einrad Sportler*innen ihr Können mit verschiedenen Geschicklichkeitsübungen unter Beweis stellen und eine Medaille erwerben. Die Medaillen können in der Geschäftsstelle des Radsportverband NRW bestellt werden, die Vorlagen für die Geschicklichkeitsübungen gibt es hier zum Download:

BRONZE – Flyer Einrad Olympiade_2020

SILBER – Talentwettbewerb Stufe 1 (folgt)

GOLD – Talentwettbewerb Stufe 2 (folgt)

Die Details zu den Übungen und die Bezugsadresse für Medaillen findet ihr auf den Flyern. Der Preis je Medaille beträgt 4,00 € plus 5,00 € für Verpackung und Versand pro Vorgang. Es lohnt sich also, sich einen kleinen Vorrat anzulegen.