Anmeldung zur Schulsportmeisterschaft geöffnet

In NRW werden die Schulsportmeister gesucht. Foto: Radsportverband NRW

Duisburg – Die Anmeldeportale für die Schulsportmeisterschaft 2019 im Mountainbike sind freigeschaltet. Die Wettbewerbe finden am Samstag, den 15. Juni 2019, im Landschaftspark Hoheward, zwischen den Städten Herten und Recklinghausen gelegen, statt.

Auf dem Programm stehen ein Geschicklichkeitswettbewerb und Rundstreckenrennen. Im Geschicklichkeitswettbewerb muss in Hindernisparcours mit einem Minimum an Fehlern durchfahren werden. Jeder Fehler führt zu einer Zeitstrafe beim Rundstreckenrennen für den Schüler beziehungsweise die Schülerin. Mehr lesen

U17 und U19 überzeugt bei Bundessichtung in Frankfurt/Oder

Das NRW-Team in Frankfurt/Oder. Foto: Radsportverband NRW

Frankfurt/Oder – Am vergangenen Wochenende waren 16 Sportlerinnen und Sportler des nordrhein-westfälischen Landeskaders der U17 und U19 bei der Bahnbundessichtung in Frankfurt/Oder in der Oderlandhalle am Start. Bei allen Ausdauerdisziplinen fuhren sie auf die vorderen Plätze und behaupteten ein vorderes Ranking im Bundesgebiet.

Finja Smekal siegte in der Einerverfolgung der Juniorinnen, Lea Lin Teutenberg gewann mit ihrer Partnerin Lena Reißner aus Gera das Madison der Damen U23. Ihr Bruder Tim Torn Teutenberg sicherte sich den Sieg im Ausscheidungsfahren der Junioren. „Besonders haben wir uns über den Sieg in der Mannschaftsverfolgung der U17 gefreut“, so Nachwuchstrainer Torsten Schmidt. Ben Jochum, Torge Schmidt, Florian Dreis und Nico Smekal setzten sich vor dem LV Berlin und dem LV Thüringen durch. Mehr lesen

1. Erster-Schritt-Cup für den jüngsten Radsportnachwuchs

Duisburg – Der Radsportverband Nordrhein-Westfalen hat für die Saison 2019 für den jüngsten Radsportnachwuchs den „Erster-Schritt-Cup“ ins Leben gerufen, der in seiner Premierensaison aus vier Stationen bestehen wird. Startberechtigt sind Kinder der Jahrgänge 2007-2010 beziehungsweise 2011-2014.

Alle Räder – ob Rennrad, Mountainbike oder das Fahrrad für den Weg zur Schule – sind zugelassen. Ein Helm ist obligatorisch. Die Streckenlänge beträgt zwischen vier und sechs Kilometern. Mehr lesen

U17-Nachwuchs holt sich Schliff für die Saison 2019

Die U17-Sportler des Radsportverbandes NRW. Foto: privat

Köln – Der erweiterte U17-Kader des Radsportverbandes NRW hat sich über das Osterwoche den Schliff für die anstehende Saison geholt.

Unter der Führung von Landesverbandstrainer Torsten Schmidt fuhr der Nachwuchs zwei Tage auf der Bahn und zwei Tage auf der Straße. An dem Training beteiligen sich auch Markus Schellenberger (Koordinator Leistungssport) und Uli Müller, der die Fahrer beim Straßentraining als Betreuer und Mechaniker begleitete. Mehr lesen

Anmeldung zu den MTB-Schulsportmeisterschaften freigeschaltet

Duisburg – Es hat ein paar Tage länger gedauert, aber nun ist es soweit. Die Anmeldeportale für unsere ersten Schulsportmeisterschaften am 15. Juni 2019 im Landschaftspark Hoheward sind frei geschaltet.

Dazu sind zwei Schritte notwendig:

• die Schule muss sich zuerst einmal bei der Aktion Fahrrad registrieren:
https://www.schoolbikers.de/schulen-anmeldung.asp?proID=50

• im zweiten Schritt kann die Schule ihre Teams und Sportler über den folgenden Link anmelden:
https://server25.der-moderne-verein.de/portal/veranstaltungsmanager/index.php?MANDANT_KEY=43e001faf9b5e83975b9c7ef566654fc&VER_ID=18 Mehr lesen

Kids & Family Touren starten Anfang Mai in die Radsportsaison

Duisburg – Am 4. und 11. Mai finden im Rahmen der RTF-Veranstaltungen des RSC Nievenheim und des RC Dorff unsere Kids & Family Touren statt.

In Nievenheim treffen wir uns um 10:30 Uhr und radeln dann ab 11 Uhr die 26km lange Strecke im kindgerechten Tempo. Start ist hier die Bertha-von-Suttner-Gesamtschule, Marie-Schlei-Str. 6 in 41542 Dormagen-Nievenheim.

Beim RC Dorff können die Jüngsten die etwa 20 km lange, sehr verkehrsarme Strecke versuchen. Ihr fahrt mit ausgebildeten Guides des Radsportverbands NRW über gut fahrbare Feld- und Waldwege, abseits der übrigen RTF- Teilnehmer und des Autoverkehrs. Die Tour ist für die Kleinen kostenlos, unterwegs gibt es eine Raststation mit kostenlosen Stärkungen und Erfrischungen. Start ist um 11:00 Uhr, ab 10:30 Uhr können die Kids angemeldet werden. Dazu brauchen wir die Hilfe der „Großen“. Bitte achtet darauf, das das Rad funktionstüchtig ist. Rückkehr wird nach etwa zweieinhalb Stunden sein. Alle Kids erhalten zum Abschluss eine Urkunde. Vor und nach der Tour können die Kids auf dem Geschicklichkeitsparcours auf dem Schulhof ihre Fähigkeiten beweisen. Mehr lesen

Alpecin-OWL-Nachwuchs-Cup 2019 mit steigender Beteiligung

Am Samstag hat das vierte und abschließende Rennen im Alpecin-OWL-Nachwuchs-Cup beim Sprintax Bielefeld stattgefunden. Nachdem bei den drei vorherigen Rennen in Gütersloh, Paderborn und Herford typisches Winterwetter herrschte, wurden heute alle von der Sonne verwöhnt. „Wir freuen uns über die sehr erfreuliche und steigende Beteiligung in alle Rennen. So macht die Saisoneröffnung für die Jugend in OWL Spaß“, so die Veranstalter. Mehr lesen

Ernährungsseminar 2019 – Viel Action und Spaß in der Küche

In der Küche wurde konzentriert gearbeitet (Foto: Schlösser)

Viersen-Süchteln – Um das Thema „Gesunde Ernährung im Sport“ ging es vom 22. bis 24. Februar 2019 für 20 Kids im Alter von 10 bis 15 Jahren in Viersen Süchteln. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in den letzten Jahren erfreute sich die Radsportjugend NRW auch in diesem Jahr wieder an großem Zuspruch für diese Veranstaltung. 

Am Freitagabend zauberten die Kids zunächst ein buntes Pasta-Büffet mit verschiedenen Nudelsorten und Soßen. Auch am Samstag wurde fleißig der Kochlöffel geschwungen. Frische Bote und Brötchen wurden ebenso gebacken wie Kuchen, Müsliriegel oder Haferflockenkekse. Viel Obst und Gemüse standen ebenso auf dem Programm wie selbstgemachtes, gesundes Fast-Food.   Mehr lesen

Weitere Kids-Coach Ausbildung gestartet

Teilnehmer der Kids-Coach-Ausbildung in Kall 2019(Foto: A. Brembeck)

Kall – Unter der Leitung von Tino Hamann und Andreas Brembeck fand vom 15. bis 17. Februar in Kall/Eifel eine weitere Kids-Coach Ausbildung statt. Insgesamt 19 Teilnehmer aus den Bereichen MTB, Radball und Kunstradsport nahmen an dem sportartübergreifenden Lehrgangswochenende teil. Der Aufbau und die Gestaltung von Trainingsstunden, Koordination, Kraft und Ausdauer in Theorie und Praxis standen ebenso auf dem Lehrplan wie z. B. die Themen „Recht und Versicherung“, Strukturen im Sport und Präventionsarbeit im Bereich Antidoping und Sexualisierter Gewalt. Nach dem abwechslungsreichen Wochenende in der Eifel geht es nun für die Mountainbiker an den ersten beiden Wochenenden im März bereits in die sportartspezifische Ausbildung. Mehr lesen

Streckensuche für MTB-Schulsportmeisterschaften

Foto: Uwe Richert - Orga Team StreckeHerten – Zur Vorbereitung der MTB-Schulsportmeisterschaften in NRW traf sich heute ein Teil des Organisationsteams im Landschaftspark Hoheward, um die Strecken auszuwählen. Dabei wurden zwei verschiedene Strecken ausgewählt, die dem unterschiedlichen Alter der Schüler(innen) gerecht werden sollen. Die Grundschüler(innen) werden mehrere kleine Runden zwischen den Halden fahren. Für die älteren Teilnehmer(innen) hat das Team eine circa 4 km lange Runde auf der Halde Hoheward ausgewählt, die je nach Alter 1, 2 oder 3 mal zu absolvieren ist. Alle Details dazu werden in Kürze mit der Ausschreibung bekannt gegeben. Mehr lesen