Südpfalz Tour – Starke Leistung des Landesverbandsteams Schüler U15

Landesverbandsteam NRW
v.l. Jan Habermann, Ole Jablonski, Torge Schmidt und Florian Dreis
Foto: Thomas Jablonski, RC Staubwolke Quadrath

Roschbach – Jan Habermann und Torge Schmidt, beide RSC Rheinbach, Florian Dreis vom VfR Büttgen und Ole Jablonski vom RC Staubwolke Quadrath waren mit dem Schüler U15 Landesverbandsteam NRW bei der internationalen Südpfalz Tour am Start. Die Tour begann am Freitag mit einem Einzelzeit-fahren über 5,5 km. Am Samstag folgte die zweite Etappe, einem Rundstreckenrennen über 38 km. Abgeschlossen wurde die Tour mit der dritten Etappe, einem Rundstreckenrennen über 31,5 km. Mehr lesen

Kids & Family Tour geht in Herzogenrath in die nächste Runde

Herzogenrath – Die Kids & Family Tour der Radsportjugend geht in Herzogenrath in eine weitere Runde. Am Samstag, den 15. Juli 2017 werden 2 Tourenbegleiter mit den Kids auf die kleine Runde gehen. Gestartet wird um 10 Uhr an der Europaschule, Albert-Schweitzer-Straße in 52134 Herzogenrath-Merkstein. Die Teilnahme ist für die Kids kostenlos. Der RC Herzogenrath-Noppenberg und die Radsportjugend freuen sich über zahlreiche Teilnehmer. Mehr lesen

„Rollendes Kibaz“ mit Rekordbeteiligung

Alle warten gespannt auf den Startschuss zum „Rollenden Kibaz“ (Foto: Schlösser)

Düsseldorf – Bestens ausgerüstet mit bunten Fahrradhelmen und gut gelaunt kamen insgesamt 563 Kinder aus 44 Düsseldorfer Kindertagesstätten zum „Rollenden Kibaz“ in den Sportpark Niederheid. 

Die Radsportjugend NRW hatte zusammen mit der Sportjugend NRW, dem Stadtsportbund Düsseldorf, dem Jugendamt der Stadt sowie dem SFD’75 mit finanzieller Unterstützung der Sky Stiftung am 26. Juni zu dieser Kibaz-Großveranstaltung im Vorfeld des „Grand Départ“ eingeladen.  Mehr lesen

Radsportjugend präsentiert sich künftig mit S’cool-Bikes

Mit S’cool-Bikes in allen Größen präsentierte sich die RSJ zum Grand Dèpart (Foto: Schlösser)

Duisburg/Bielefeld – Zum Grand Départ präsentierte sich die Radsportjugend NRW erstmals mit einem großen Pool an Kinderrädern. Auf dem Appollo-Platz gab es teilweise sogar Warteschlangen um mit den coolen Bikes eine Runde über den Fahrrad-Parcours zu drehen.

Die coolmobility GmbH aus Bielefeld unterstütz die Radsportjugend künftig mit S’cool-Bikes in allen Größen. Angefangen vom Laufrad bis hin zum XXfat-Bike ist für alle Altersklassen etwas dabei. Um die Sicherheit der Kids zu gewährleisten gab es von Geschäftsführer Axel Böse neben den Bikes noch einen Satz safeX-Kinderfahrradhelme dazu. Böse besuchte zusammen mit Vertriebsleiter Andreas Szygiel die Aktionsfläche der Radsportjugend und zeigte sich begeistert. „Das Angebot wird wie man sieht vom Nachwuchs sehr gut angenommen und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit“, heißt es von Axel Böse. Mehr lesen

Fahrrad-Parcours sorgte für Begeisterung am Rande der Tour

Düsseldorf/Mönchengladbach – Strahlende Kinderaugen, begeisterte Eltern, jubelnde Großeltern und internationales Interesse sind nur einige Punkte die einem zur Präsentation der Radsportjugend NRW beim Grand Départ in Düsseldorf, sowie am 2. Juli bei der Sprintwertung in Mönchengladbach einfallen.

Großer Andrang am Info- und Anmeldestand der Radsportjugend beim Grand Départ in Düsseldorf (Foto: Schlösser)

Das Areal der Radsportjugend zwischen Rheinkniebrücke und Landtag war trotz des regnerischen Wetters beim Grand Départ gut besucht und zog kleine und große Radsportfans auf den Parcours. Wir freuen uns dass unser Parcours so gut angekommen ist und sich viele durch unsere Flyer über unsere Jugendarbeit informierten. Sogar Radsportfans aus Australien, Kanada, Pennsylvania, Frankreich und den Niederlanden zeigten sich begeistert von den verschiedenen Elementen, so Jugendleiterin Simone Schlösser. Trotz Nieselregen drehten sogar die kleinsten mit Laufrädern und Gummistiefeln ihre Runden. Alle Teilnehmer erhielten am Ende eine Urkunde, manchmal gab es sogar Applaus von den Zaungästen die sich das Ganze aus sicherer Entfernung hinter den Absperrungen anschauten. Auch der WDR und die ARD waren bei uns zu Gast und haben kurze Bildaufnahmen gemacht. Von der Polizei die sich ganz in der Nähe der Radsportjugend präsentierte gab es Lob für die tolle Aktion. Mehr lesen

ALPECIN RADFEST NRW in Bielefeld

Bielefeld – 200 Jahre nach der Erfindung des Fahrrades stand Bielefeld am Wochenende ganz im Zeichen des Radsports. Der Radsportverband NRW hatte, zusammen mit der Drahtesel Messe und der Firma Alpecin zum ALPECIN RADFEST NRW geladen. Und bei schönstem Sommerwetter folgten Tausende dem Aufruf.

Noch vor der offiziellen Eröffnung starteten am Samstagmorgen 150 Mountainbiker zu einer erstmals angebotenen CTF des RC Zugvogel Bielefeld. Etwas später eröffneten Pit Clausen Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld und der Präsident des Radsportverbandes NRW Bernd Potthoff, offiziell das ALPECIN RADFEST NRW. Mehr lesen

Rollendes Kibaz und ein Hauch von Olympia

Kita-Kinder beim durchfahren einer

Kibaz-Station (Foto: Schlösser)

Düsseldorf – 250 Mädchen und Jungen traten am 20. Mai 2017 beim „Sportfest der Bewegungskindergärten“ in Düsseldorf Rath an. Bereits zum vierten Mal ging es in diesem Rahmen – bei den 16 der 17 Bewegungskindergärten die mit 250 Kindern vor Ort waren – um „Kreativität, Spaß und Lust an der Bewegung“.

Wie es sich für eine solche Veranstaltung gehört, eröffnete man die Spiele mit einem Einmarsch in das Rather Waldstadion wo die Teilnehmer dann von Bürgermeister Günter Karen-Jungen begrüßt wurden. Drei Stunden traten die Kinder dann in den klassischen Leichtathletik-Disziplinen Laufen, Springen und Werfen an. Kurz vor dem Grand Départ wurde das Programm in diesem Jahr um einen vierten Block mit Elementen aus dem „Rollenden Kibaz“ der Radsportjugend NRW erweitert. Dabei durften die Kinder auf Lauf- und Fahrrädern zehn Stationen absolvieren. Die meisten waren so begeistert von den Transport-, Denk-, Slalom- und Partneraufgaben, dass sie den Parcours ein zweites Mal durchfahren wollten. Vor der voll besetzten Tribüne und unter großem Jubel der Eltern und Großeltern konnte man allen Kindern die Freude bei den abwechslungsreichen Stationen ansehen. Mehr lesen

Strahlende Teilnehmer bei der Kids & Family Tour in Nievenheim

Die Teilnehmer der Kids & Family Tour in Nievenheim strahlten mit der Sonne um die Wette (Foto: Elfgen)

Nievenheim – Zum dritten Mal in dieser Saison startete am vergangenen Samstag die Kids & Family Tour der Radsportjugend NRW bei einer RTF-Veranstaltung.

Der RSC Nievenheim zeigte großes Interesse an der Tour und optimierte im Vorfeld der Veranstaltung den Streckenverlauf der „kleinen Runde“ extra für die kleinen Gäste. Um 10:30 ging es für die 9-köpfige Gruppe auf die landschaftlich sehr schöne Strecke durch die Rheinauen und auch der Wettergott hatte ein einsehen und hatte an diesem Tag endlich einmal viel Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen im Gepäck. Bei angenehmem Tempo radelten die jungen Sportler des VfR Büttgen abseits von befahrenen Straßen entlang der vielen Spargel und Kartoffelfelder und horchten der ein oder anderen Anekdote der Tourenbegleiter. Mehr lesen

Kids & Family Tour am Samstag beim RSC Nievenheim zu Gast

Dormagen-Nievenheim – Die Kids & Family Tour geht am kommenden Samstag in die nächste Runde. Am Samstag, den 06.05.2017 lädt der RSC Nievenheim und die Radsportjugend NRW zu einer für Kinder und Jugendlichen geführten Tour über 30 km ein. Andreas Kulik vom RSC Nievenheim freut sich über das Interesse an der RTF-Veranstaltung, die in diesem Jahr erstmals angeboten wird. Für die Kids & Family Tour wurde die „kleine Runde“ extra noch einmal optimiert und mögliche Gefahrenstellen entschärft. Die Teilnehmer dürfen sich nun auf eine landschaftlich sehr schöne Strecke entlang der Rheinauen mit wenig Verkehr freuen. Mehr lesen

Auftakt der Kids & Family Tour – Begleitete RTF/CTF-Touren für Kids

Grefrath – Am kommenden Samstag, den 1. April 2017 startet die Radsportjugend ihr neues Breitensportprojekt. Bei der RTF/CTF-Veranstaltung des RSV Grefrath werden erstmals geführte Breitensporttouren für Kinder angeboten. Gestartet wird um 11 Uhr am Eisstadion, Stadionstraße in 47929 Grefrath. Treffpunkt der Gruppen ist am Startstempel. Geradelt wird die 42km RTF-Strecke sowie die 37km CTF-Strecke. Mehr lesen