„Bergfloh“ Karl-Heinz Kunde verstorben

Köln – Träger des gelben Trikots bei der Tour 1966 und „kölsche Frohnatur“ – so haben viele den quirligen, immer höflichen und „spitzbübischen“ Radstar der 60iger und 70iger Jahre vor Augen. Er begeisterte tausende von Zuschauern bei Straßenrennen, im Cross oder auch bei 6-Tage-Rennen. Nun ist er 80jährig in der Domstadt verstorben.

„Bergfloh“ nannte man ihn, weil er so leichtfüßig als „Kleiner“ die ganz schweren Steigungen heraufkam und manchen ganz „Großen“ zum Verzweifeln brachte. Gleich bei seiner ersten Österreich-Rundfahrt kam er als Zweiter auf dem Großglockner an. Bis heute wird er auch von den Franzosen als „le petit Künde“ verehrt. Mehr lesen

Landesverbandsmeisterschaft Nordrhein-Westfalen 1er Straße, Werne-Langern

Der RSC 79 Werne wird die LV-Meisterschaft 1er-Straße in allen Klassen am 06.05.2018 durchführen. Gefahren wird auf einem 4,9 Kilometer langen, anspruchsvollen Rundkurs in Werne-Langern.

Aus gegebener Veranlassung weisen wir darauf hin, dass für alle anderen Veranstaltungen an diesem Tag Startverbot für NRW Lizenznehmer besteht.

gez.: Heinz Nordhoff, Leiter Kompetenzteam Straße,Bahn,Cross; Hermann Schiffer, Beauftragter Terminkalender NRW Mehr lesen

Weiterbildung VKK 2018 – Neuausbildung VKK 2018 – Ausbildung Kommissäre 2018

Die Technische Kommission lädt alle Kommissäre (Straße/Bahn/Cross) zu einem Weiter- bzw. Neuausbildungslehrgang ein: Ort: Sportschule Wedau – Friedrich-Alfred-Straße 15 – 47055 Duisburg – Seminarraum 1 Termin: Samstag, 03. März 2018 Beginn: 10.00 – 18.00 Uhr Im Rahmen des Lehrgangs besteht für erfahrene Kommissäre die Möglichkeit, die Prüfung zum VKK abzulegen. Kommissäre die 2018 als VKK eingesetzt werden wollen, wird die Teilnahme empfohlen! Als Eigenanteil sind am Tag der Veranstaltung € 10,00 pro Teilnehmer zu entrichten. Darin enthalten sind kalte Getränke und Kaffee während der Tagung, sowie ein Mittagessen. Lehrgangsleitung: Alexander Donike, Stefan Rosiejak Die TK bittet um Anmeldung bis zum 11. Februar 2018 an: matthias.kober@radsportverband-nrw.de Mehr lesen

Furioses Finale zum „GENESIS NRW-Cross-Cup powered by Panaracer & Alexrims“ beim Crossrennen des Pulheimer SC

Am 16. Dezember 2017 endete die in diesem Jahr erstmalig ausgetragene Rennserie „GENESIS NRW-Cross-Cup powered by Panaracer & alexrims“ beim Crossrennen des Pulheimer SC mit einem furiosen Finale.Dabei meinte es der Wettergott beim vierten und letzten Lauf mit den Freunden des Querfeldeinsports gut. Die Teilnehmer fanden auf der bestens präparierten Rennstrecke bei trockenen und kalten Temperaturen ideale Rennbedingungen vor, zwischenzeitlich zeigte sich sogar die Sonne. Auch die Zuschauer fühlten sich bei den spannenden Rennen gut unterhalten und vergaßen dabei schnell die vorweihnachtliche Kälte. Mehr lesen

NRW Winterbahnmeisterschaft 2017

Feld der Elite beim Madison-Cup (Foto: A. Preißner)

Büttgen – Bei winterlichen Dezemberwetter fand am vergangenen Wochenende der traditionelle, erste Formtest für die kommende Bahnsaison mit der Winterbahnmeisterschaft NRW in der Halle des Sportforums Kaarst-Büttgen statt.

Trotz der Verkürzung auf drei Wettkampftage wurde auch in diesem Jahr im Omnium der bewährte Wettbewerbmix aus unterschiedlichen Massendisziplinen durchgeführt. Dazu konnten sich beim ersten NRW Madison-Cup Teams aller Altersklassen messen. Mehr lesen