NRW-Marathon Challenge 2020 wird ausgesetzt

Inzwischen haben wir etliche Absagen auf Grund der Corona Pandemie erhalten, mit weiteren Absagen müssen wir leider rechnen. Da wir schon jetzt die vorgesehene Mindestanzahl von Marathons für eine Serienwertung nicht mehr erreichen, hat sich das KT Freizeitsport entschlossen, die NRW-Marathon Challenge für 2020 auszusetzen. Wir hoffen auf einen guten Neustart in 2021 und wünschen euch bis dahin alles Gute. Mehr lesen

Veranstaltungsabsagen/Terminverlegungen durch Covid-19

In unserer Bekanntmachung vom 14.03.2020 wurden Sie darüber informiert, dass bei Veranstaltungsabsagen aufgrund von behördlichen Anordnungen keine Genehmigungsgebühr berechnet wird. Dies bezieht sich nur auf Veranstaltungen, die vom Radsportverband NRW mit Gebühren belegt werden. Das Präsidium hat nun beschlossen, dass diese Regelung nur einmal seitens der Vereine genutzt werden kann. Vereine, die einen neuen Termin anmelden und somit ihre Veranstaltung verlegen, unterliegen wiederum der Genehmigungsgebühr gemäß der aktuell gültigen Gebührenordnung des Radsportverbandes NRW. Mehr lesen

Corona – Erreichbarkeit der Geschäftsstelle

Duisburg – Aufgrund der behördlich veranlassten Schließung der Sportschule Wedau ist unser Büro in Duisburg bis zum 19.04.2020 nicht besetzt. Wir sind aber selbstverständlich weiter (wenn auch etwas eingeschränkt) für Sie da!

Sie erreichen uns übergangsweise unter der Mobilnummer (01 75) 7 20 70 13 montags bis donnerstags in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr.

Veranstaltungsabsagen kommunizieren bitte direkt an folgende Personen: Mehr lesen

Umgang mit dem Corona-Virus – Veranstaltungsabsagen

Aktuelle Veranstaltungsabsagen finden Sie hier:

Veranstaltungsabsagen_20200528 LINK

Stellungnahme des Radsportverbandes NRW

Täglich und stündlich verändert sich die Lage um den Covid-19 Corona Virus. Vorhersagen zu treffen oder Entwicklungen vorherzusagen ist unmöglich. Jeder muss im Rahmen der zur Verfügung stehenden Informationen verantwortlich handeln.

Wir als Vertreter des Radsportverbandes NRW können keinerlei Empfehlungen aussprechen, Veranstaltungen durchzuführen oder abzusagen. Allerdings haben wir folgende Sofortmaßnahmen beschlossen: Mehr lesen

Schließung Leistungsstützpunkt Bahn – Sportforum Kaarst-Büttgen ab 16.03.2020

Nach intensiven Gesprächen des Vorstandes des Trägervereins Sportforum Kaarst-Büttgen wurde folgende Entscheidung getroffen. Ab Montag, den 16.3.2020 wird das Sportforum Kaarst-Büttgen bis auf Weiteres GESCHLOSSEN bleiben. Damit reagieren wir auch auf die bereits angekündigten Schließungen der Stadt Kaarst für andere Sportanlagen im Stadtgebiet. Einige Vereine haben bereits ihren Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt. Das Wohl aller Sportlerinnen, Sportler, Eltern, Trainer und Angehörigen hat oberste Priorität für uns. Wir werden die Entwicklung in der nächsten Zeit intensiv beobachten und Sie weiterhin auf dem laufenden halten. Ich bitte um Ihr Verständnis für diese Entscheidung! Für Rückfragen steht Ihnen der Vorstand jederzeit zur Verfügung.

Corona Virus Absage des BMX Trainingstages in Bispingen und des 1. Laufs OWL Cup BMX in Leopoldshöhe

Aufgrund der aktuellen Sachlage bezüglich der Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung des Corona Virus,

wird der BMX Trainingstag  in Bispingen am kommenden Sonntag den 15.03.20 abgesagt  

ebenfalls wird der 1. Lauf des OWL Cups BMX in Leopoldshöhe am 21.03.20 auf unbestimmte Zeit verschoben

Ich hoffe das diese Maßnahmen dazu beitragen die Verbreitung  des Virus wie gewünscht zu verlangsamen und die Ansteckungsgefahr zu verhindern. Mehr lesen

Belgien – Flandern sagt regionale Veranstaltungen ab

Aufgrund der zahlreichen Auslandsstartgenehmigungen weisen wir auf eine Mitteilung von „Cycling Vlaanderen“ hin. Mit sofortiger Wirkung sind alle „regionalen“ Events abgesagt. Am 12.03.2020 abends wird entschieden, ob dies auch auf alle „nationalen“ Rennen ausgeweitet wird.

Offizielle Informationen zum aktuellen Stand finden Sie unter https://cycling.vlaanderen/corona. Mehr lesen