Gesucht „FIT-FOR eBike Instructor“

Duisburg – Der Radsportverband NRW will den Bereich Freizeitsport um das Thema eBike erweitern. Dazu suchen wir interessierte Radsportler die bereit sind das Thema eBike als Multiplakatoren an die Vereine weiter zu vermitteln. Die komplette Ausschreibung und Kontaktdaten findet ihr hier:

Ausschreibung FIT-FOR-eBike

gez. Joachim Herrmann, Vizepräsident Freizeitsport

RMCD 2018 – Flyer vorgestellt

Flyer RMCD 2018

Duisburg – Der Bund Deutscher Radfahrer hat den Flyer für den Radmarathon-Cup Deutschland 2018 vorgestellt. Radsportler die 5 der angebotenen 20 Radmarathons erfolgreich absolvieren bekommen auch in diesem Jahr wieder ein spezielles Finisher Trikot. Radsportler aus NRW können dabei gleich an 3 heimischen Veranstaltungen teilnehmen. Am 3. Juni bittet der TSVE 1890 Bielefeld zum 2. Teuto-Panorama Radmarathon. Weiter geht es am 12. August beim RC CITO Hennef-Geistingen mti dem 14. Hennerfer Radmarathon, den Abschluss in NRW macht der Ski-Club Gevelsberg mit der 24. Int. 16 Talsperren Rundfahrt. Wer dann noch an zwei Veranstaltungen in den benachbarten Bundesländern teilnimmt hat mit relativ kurzen Wegen die Möglichkeit das Trikot zu „erfahren“. Mehr Infos zum RMCD 2018 mit allen 20 Terminen finden sich im Flyer: RMCD Flyer 2018 Mehr lesen

Anmeldung zum NRW-CTF-CUP 2018 eröffnet

Duisburg – Auch wenn die neue Saison gerade vorbei ist und sich alle auf die Weihnachttage vorbereiten, in gut 2 Monaten startet auch wieder der NRW-CTF-CUP 2018. Bereits am Samstag den 03. März geht es los mit der CTF beim neuen Veranstalter RSV Coesfeld. Insgesamt 7 Veranstaltungen stehen zur Auswahl, von denen 5 gefahren werden müssen um die Serienauszeichnung zu erhalten. Die Anmeldung für Serienfahrer ist wie immer kostenlos, es sind nur die Teilnehmergebühren bei der jeweiligen CTF zu entrichten. Dabei ist es für den Erhalt der Serienauszeichnung auch egal welche Streckenlänge man fährt, es zählt alleine die Teilnahme an der jeweiligen CTF. Bei der Abschlussveranstaltung am 21. Oktober beim RC Buer / Westerholt erhalten alle erfolgreichen Serienfahrer dann auch ihre Serienauszeichnung. Der erstmalige Versand der Serienfahrerkarten erfolgt Mitte Januar 2018, den QR-Code für die Serienfahrerkarte erhalten alle angemeldeten Serienfahrer in der Woche vor der ersten Veranstaltung beim RSV Coesfeld. Mehr lesen

RTF – Jahresfeier für die Bezirke Nord-Westfalen und Rechter Niederrhein

Ehrung Bezirk Rechter Niederrhein – Foto: Uwe Richert

Duisburg – Am vergangenen Samstag fand in der Sportschule Duisburg-Wedau die RTF – Jahresfeier für die ehemaligen Bezirke Nord-Westfalen und Rechter Niederrhein statt. Der Radsportverband NRW hatte in die Sportschule Wedau geladen, um die Leistungen dieser Sportler zu würdigen. Trotz des wirklich schlechtem Wetters ließen es sich die meisten nicht nehmen und waren nach Duisburg gekommen. Vor rund 70 Gästen führte der Vizepräsident für Freizeitsport Joachim Herrmann durch das Programm, welches unter dem Motto „RTF-Kaffeeklatsch“ stand. Mehr lesen

Ehrung zur NRW Marathon Challenge

Erftstadt – Die NRW Am vergangenen Samstag fand in sehr nettem Rahmen die Ehrung zur NRW Marathon Challenge statt. Der RSC Erftstadt konnte zum zweiten Mal in Folge den Mannschaftspokal gewinnen und war Gastgeber der Veranstaltung. Der RC Buer / Westerholt wurde für den zweiten Platz in der Serie geehrt. Auch Kurbel Dortmund war gut vertreten um seinen dritten Platz gebührend zu feiern. 34 Serienfahrer erhielten das Serientrikot für mindestens 6 erfolgreiche Teilnahmen. Ludger Thier und Lutz Graf fuhren sogar alle 10 Marathon der Serie. Mehr lesen

Workshop zum Deutschen Radsportabzeichen

Duisburg – Am Freitag Abend führte der Radsportverband NRW einen Workshop zum Deutschen Radsportabzeichen (DRA) durch. 15 Teilnehmer aus ganz NRW wurden vom Referenten Uwe Richert zu allen Fragen rund um DRA informiert. Dabei wurden die verschiedenen Abnahmebedingungen besprochen, so wie die Aufgaben des DRA-Prüfers. Die Teilnehmer kennen nun die Unterschiede in den Anforderungen für Jugendlichen und Erwachsene, sowie der Tatsache das ein DRA nicht nur auf der Straße, sondern auch im Gelände mit dem MTB durchgeführt werden kann. Mehr lesen

Zahlen, Daten und Fakten zur RTF-Saison 2017

Foto: RC Buer / Westerholt

Duisburg – RTF-Koordinator Jürgen Finke hat auch 2017 wieder alle Zahlen aus den Kontrollfahrerberichten zusammen gestellt und eine aussagekräftige Statistik für den Radsportverband-NRW erstellt. Die Statitik gibt dabei sowohl eine Aussage über die Zahlen für den Verband, als auch über die Entwicklung der letzten 6 Jahre innerhalb der Bezirke. Dazu die wichtigsten Zahlen für den gesamten Radsportverband NRW im Überblick: Mehr lesen

Sternfahrtmodus bei RTF Veranstaltungen

Duisburg, 09.11.2018 – Stellungnahme

Liebe Radsportfreunde,

nach der Bundeskonferenz Breitensport beim BDR am vergangenen Wochenende wurde die Abschaffung bzw. die Streichung des Sternfahrtmodus bei RTF Veranstaltungen veröffentlicht.

Diese Veröffentlichung war leider unvollständig. Weiterhin haben die Landesverbände die Möglichkeit den Modus beizubehalten. Dies sollte im Radsportverband NRW, auf der noch im November anstehenden Verbandsratssitzung, diskutiert und ggf. beschlossen werden. Mehr lesen

NRW-Jahresheft 2018

Duisburg – NRW Jahresheft im neuen Design und mit aktuellen Inhalten zum Freizeitsport im Radsportverband NRW.

Auch für die Saison 2018 bietet der Freizeit- und Breitensport das NRW – Jahresheft (neu: Radsport Freizeitsport NRW Kompass) an. Einen ersten Eindruck gibt es hier.

Mehr als 160 Radtouren- und Countrytourenfahrten und hunderte Permanente Touren bieten die Radsportvereine in NRW in der Saison 2018 für Jedermann an. Um den Weg durch die Saison zu finden bietet der Radsport Freizeitsport NRW Kompass eine Übersicht und hilft bei der Planung des Radsportjahres 2018. Mehr lesen

NRW-CTF-CUP beim RC Buer / Westerholt

Zur 10. CTF „Kreuz und quer durch den Emscherbruch“ war das Wetter den Teilnehmern und uns leider nicht gewogen. Nach dem Spätsommer der letzten Woche hatte sich pünktlich zum Wochenende nasses und windiges Herbstwetter eingestellt. Der Dauerregen in der Nacht machte dann auch den Helfern auf der Strecke zu schaffen, da die Farbe der Streckenpfeile auf dem nassen Boden kaum halten wollte. Trotzdem machten sich 277 Sportler auf den Weg nach GE-Resse, um eine der 4 angebotenen Strecken unter die Stollenreifen zu nehmen. Darunter auch 10 Sportler, die an einer geführten Tour unserers Partners Fahrrad XXL-Meinhövel teilnahmen und dabei die E-MTB Test Bikes der Firma Meinhövel ausgiebig testen konnten. Mehr lesen