Ehrennadel an „Hoffnungsthaler“ Kunstradsportler verliehen

Herbert Schallenberg erhielt für seine Verdienste um den Hallenradsport die Ehrennadel in Gold (Foto: RV Blitz Hoffnungsthal)

Rösrath-Hoffnungsthal – Am 14.6.2018 richtete der Radsport-Verein Blitz Hoffnungsthal in der Sporthalle Bergsegen den Empfang für die Junioren-Europameister im 2er Kunstradfahren, Julica Müller und Marc Lehmann, aus. Über 130 Gäste waren der Einladung gefolgt und verbrachten gemütliche Stunden in der feierlich dekorierten Sporthalle.  Der „Blitz“ freute sich über Freunde, Familienmitglieder, Fans aus dem Vereinsumfeld, Lehrer aus der Schule, Vertreter aus dem Sport, der Politik, Kirche und der Verwaltung. Die Gäste erfreuten sich an Schauvorführungen der Blitz-Sportler sowie an der Kür von Maren Haase und natürlich den amtierenden Europameistern Julica und Marc.
Mehr lesen

Haase und Friemel holen Landesmeistertitel im Kunstradsport

Maren Haase (Hoffnungsthal) im Sattelstand (Foto: Dr. Sven Döring)

Köln – Im Anschluss an den ARAG-Schülercup kämpfte am 24.06.18 die Kunstrad-Elite in Köln um den NRW Landesmeistertitel. Die Bedingungen die der ausrichtende Verein RV Diamant Lind geschaffen hatte waren optimal. So überzeugte Magnus Friemel die Jury mit 120,00 Punkten und einer neuen persönlichen Bestleistung. Mit diesem Ergebnis siegte er vor seinem Vereinskollegen Tobias Kühndahl (beide RV 1926 Velbert) der 116,40 Punkte erreichte. Bei den Frauen heißt die alte und neue Landesmeisterin Maren Haase. Mehr lesen

Sieger des ARAG-Schüler Cups im Kunstradsport stehen fest

Siegermedaille ARAG-Schüler-Cup 2018 (Foto: Schlösser)

Köln – Der RV Diamant Lind war am vergangenen Sonntag Ausrichter des ARAG-Schüler Cups im Kunstradsport. Rund 30 Nachwuchssportler kämpften in der Sporthalle in der Stresemannstraße um den Sieg in den verschiedenen Disziplinen und sammelten wichtige Punkte für die Kadersichtung.

Mit 92,23 Punkten siegte Simon Vogel (Mülheim) souverän im 1er Kunstradsport der Schüler. Platz 2 Belegte Luca Bourgeois vom RV Adler Neuwerk vor Tim Schaffers aus Kervenheim. Bei den Schülerinnen gingen sowohl in der U13 als auch in der U15 die Siege an den Liemer RC. Bea Hagemann siegte mit ausgefahrenen 62,75 Punkten vor Frida Buchtmann (Wittekind Herford) und Anna Hembach (Kürten). Gina Lynn Lenzen siegte in der Klasse U15 mit 20 Punkten Vorsprung vor Saskia Wasem und Leonie Laffin vom ausrichtenden Verein. Mehr lesen

Zweitliga-Radballer aus Leeden bleiben im Aufstiegsrennen

Tecklenburg-Leeden. Zum fünften Spieltag in der 2. Bundesliga empfingen die Leedener Zweitliga-Radballer Thorsten Göpfert und Markus Kuhlage am vergangenen Samstag, den 9.6.2018 die Konkurrenz in der heimischen Sporthalle der Grundschule. Bei hochsommerlichen Temperaturen zeigten die Teutoburger eine tolle Leistung. Mit neun Pluspunkten wehrten sie die Angriffe der Verfolger erfolgreich ab, so dass auch weiterhin der wichtige dritte Tabellenrang gesichert werden konnte. Mehr lesen

Hermann Kronenberger feierte seinen 90. Geburtstag

Ehrenmitglied Josef Pooschen gratulierte Hermann Kronenberger zum 90. Geburtstag (Foto: K. Külschbach)

Mülheim an der Ruhr – Hermann Kronenberger vom R. C. Sturmvogel Mülheim feierte am 5. Juni seinen 90. Geburtstag.

Für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz als Vorsitzender des R. C. Sturmvogel, seine Tätigkeit als Fachwart im Kunstradsport des Bezirks Rechter Niederrhein und als Nationaler Kommissär bei vielen NRW und Deutschen Meisterschaften, gratulierte Josef Pooschen – Ehrenmitglied im RSV NRW – und überbrachte die Glückwünsche des Präsidiums. Er wünschte noch weitere schöne Jahre im Kreise der Familie und viel Spaß mit seinen zwei Urenkeln. Mehr lesen

NRW-Pokalendrunde – Kunstrad-Nachwuchs präsentierte sich in guter Form

Erkelenz – Mit über 90 Starts lockte der Kunstradnachwuchs am 13. Mai die Zuschauer in die Erkelenzer Erka-Halle. Angetreten waren hier die besten Schüler und Jugendsportler die sich zuvor über die Vorrunde für diese Finalveranstaltung qualifizieren mussten. 

Simon Vogel (Mülheim) erzielte eine neue Bestleistung (Foto: Dr. Sven Döring)

In Topform präsentierte sich Simon Vogel vom R.C. Sturmvogel Mülheim. Er siegte in der Klasse U13 mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 98,62 Punkten vor Luca Bourgeois (Adler Neuwerk) und Tim Schaffers (Kervenheim). „Mit diesem Ergebnis könnte der Zwölfjährige in zwei Wochen bei der Deutschen Schülermeisterschaft Chancen auf eine Medaille haben“, so das Team der Landestrainer.  Mehr lesen

Julica Müller und Marc Lehmann vom RV Blitz Hoffnungsthal sind Junioren-Europameister

Julica Müller und Marc Lehmann bei ihrer EM-Kür (Foto: RV Blitz Hoffnungsthal)

Bazenheid/CH – Im Vorjahr hatte das Duo noch knapp die Qualifikation zur Europameisterschaft verpasst, doch in diesem Jahr lief es für die Beiden von Anfang an rund, obwohl die Konkurrenz im eigenen Land wieder sehr stark war. Mit großem Vorsprung empfahlen sich Julica Müller und Marc Lehmann bei der Junior Masters Serie für die Junioren-Europameisterschaft in der Schweiz.

Am vergangen Mittwoch, den 09.05.2018 reisten sie gemeinsam mit der Deutschen Nationalmannschaft nach Bazenheid (Schweiz) zum gemeinsamen Training an. Mehr lesen

Vereine aus OWL nutzen den Heimvorteil

Gina Lenzen und Anna Lena Horst

Lemgo. Am 06.05.18 fand in Lemgo die diesjährige NRW-Meisterschaft der Schülerinnen und Schüler im Kunstradsport statt. Über 100 Sportler aus 20 Vereinen trafen sich in der Sporthalle in Brake, um die Landesmeister 2018 zu küren und um die ersehnten Fahrkarten zur Deutschen Meisterschaft zu lösen.

Der Liemer RC kann sich über grandiose 7 Qualifikationen zur deutschen Meisterschaft, 6 Landesmeister-, 5 Vizemeistertitel und eine Bronzemedaille freuen. Mit diesem Ergebnis ist er der erfolgreichste Verein des Tages. Mehr lesen

Silber und Bronze bei Junioren DM der Hallenradsportler

Silber ging im 2er der offen Klasse an Julica Müller und Marc Lehmann vom RV Blitz Hoffnungsthal (Foto: Blitz Hoffnungsthal)

Nufringen – Am 28. und 29. April fanden in Nufringen/Baden Württemberg die Deutschen Hallenradsportmeisterschaften der Junioren statt. Drei Medaillen waren am Ende die Ausbeute der NRW-Sportler. Während im Radball die Mannschaft des RSV Münster mit Linus Dahlhaus und Felix Radtke in der U19 den 8 Platz belegten schafften es Julia Hildebrandt und Leonie Lippok vom RV Siegburg im Radpolo auf einen guten 5 Rang. Mehr lesen

Radball Länderkampf der Schüler gegen Flandern

Schiefbahn. NRWs Schülermannschaften mussten sich heute sehr starken Mannschaften aus Flandern im Radball geschlagen geben. Die Delegation aus Belgien siegte am Ende mit 40 zu 13 Punkten. Das deutliche Ergebnis gibt dabei nicht wieder, dass die Mannschaften aus NRW durchaus mit den Gästen mithalten konnten und viele Spiele erst spät entschieden wurden.

In der Altersklasse U13 wurde NRW angeführt von den Landesmeistern der SG Suderwich. Die anderen beiden Mannschaften kamen vom RSC Blitz Schiefbahn und dem RSV Bergeslust Leeden. Alle drei Mannschaften spielten konzentriert und diszipliniert, konnten aber am Ende nur einen Sieg und ein Unentschieden feiern. Die Mannschaften aus Gent, Genk und Beringen waren einfach zu stark und holten in den 9 Spielen 22 Punkte. Mehr lesen