NRW-Meisterschaften Mountainbike 2018

Die Wettkampfszene aus dem letzten Jahr lässt harte Wettkämpfe um die Landesverbandsmeistertitel erwarten.
Foto: Heribert Mennen

Duisburg – Die Meisterschaften des Radsportverbandes NRW 2018 in der Disziplin Mountainbike werden in den Kategorien Cross Country Olympic (XCO) und Cross Country Marathon (XCM) ausgetragen.

Am 8. Juli wird die XCO-LVM in Haltern am See mit bekannter Bravour, im Rahmen des XCO-NRW-Cups, in den Klassen U15, U17, U19, Elite (männlich und weiblich) und U23, Master 1 und Master 2-4 (männlich) ausgetragen. In Haltern hat sich nach einem lautlosen Generationenwechsel eine junge Truppe aufgebaut, welche die Leidenschaft der MTB-Veranstaltung weiter auf hohem Niveau hält. Mehr lesen

Start der MTB-Saison 2018

Die MTB-Saison des Radsportverbandes hat letztes Wochenende mit einem fulminanten Start begonnen. In Saalhausen im Sauerland im Kultur- und Sportparkgelände fand der erste Lauf des XCO-NRW-CUPs statt. Damit aber nicht genug:  Für die Saison 2018 haben die Radsportverbände von NRW, aus Belgien und die KNWU (Königliche Radsportunion der Niederlande) eine gemeinsame, internationale Rennserie vereinbart. Die NRW-Cup Rennen in Saalhausen, Solingen und Wetter/Bochum werden auch Ausrichter der Rennen im 3 Nationen Cup sein, der aus dem früheren BeNeLux-Cup hervor gegangen ist. Mit weiteren 7 Rennen in Holland und Belgien kommt die Serie auf 10 internationale Wettkämpfe. Mehr lesen

Weiterbildung/Neuausbildung MTB Kommissär/Innen 2018

Die Technische Kommission lädt alle Kommissäre/Innen und Anwärter/Innen zu einem Weiter- bzw. Neuausbildungslehrgang für den Bereich MTB ein.

Ort: Vereinsheim Fichte Hagen, Wörthstraße 43, 58091 Hagen
Termin: Samstag, 05. Mai 2018
Beginn: 10.00 – 18.00 Uhr

Kommissäre/Innen die 2018 eingesetzt werden möchten, wird die Teilnahme empfohlen!

Als Eigenanteil sind am Tag der Veranstaltung € 10,00 pro Teilnehmer/In des LV-NRW zu entrichten. Mehr lesen

Auslandsstartgenehmigungen Frankreich – nationaler Kalender

Gemäß dem UCI- und dem BDR-Reglement ist für jeden Auslandsstart eine Genehmigung zu beantragen. Dies ist für die Sparten Straße/Bahn/MTB/BMX/Cross verpflichtend. Der Radsportverband NRW erteilt diese Genehmigung für Rennen des nationalen Kalenders des Gastlandes.

Aufgrund einer verschärften Antiterrorprüfung akzeptiert der französische Verband FFC nur noch Genehmigungen, die auch die UCI ID enthalten. Somit bitten wir bei geplanten Starts in Frankreich wie folgt zu verfahren: Mehr lesen

MTB Kalender NRW 2018  – Rennabsage 2 Rad Hendrix Racing Cup

Duisburg – Die MTB Rennen vom 04.,18. und 25.02.2018 im Rahmen des 2 Rad Hendrix Racing Cup in Geldern-Walbeck müssen aufgrund von Unwetterschäden auf der Rennstrecke abgesagt werden. Das zur Rennstrecke gehörende Waldgebiet ist bis Ende März durch die Forstbehörde gesperrt worden.                                                                                                                                                gez. Hermann Schiffer, Vors. TK Rennsport; Sylvia Schaten, TK MTB

Technische Kommission – Rücktritt Peter Jochmann

Peter Jochmann ist von seinem Amt als Beisitzer MTB in der Technischen Kommission Rennsport zurückgetreten. Das Präsidium dankt P. Jochmann für seine jahrelange, tatkräftige Unterstützung und herausragende Arbeit. Bis auf weiteres ist übernimmt einen Teil der Aufgaben Matthias Kober kommissarisch.

Interessenten für die Arbeit in der Technischen Kommission können sich bei Hermann Schiffer informieren (hermann.schiffer@radsportverband-nrw.de). Voraussetzung ist die abgeschlossene Ausbildung als MTB-LV-Kommissär. Mehr lesen

Radsporttage auf dem Walter-Lohmann-Ring

Vom Mountainbike bis zum Laufrad – die letzten Wochen versammelten sich zahlreiche Radsportler in Bochum

Start des Schüler Rennens
Foto: Nils Schäfer

Bochum – Fast 10 Jahre gibt es die Radsportstrecke an der Feldmark jetzt schon, so viele Besucher wie in den letzten Wochen hat der Walter-Lohmann-Ring aber wohl seit der Eröffnung noch nicht gesehen. Am 10. September fand dort erstmals ein Mountainbike-Rennen statt, organisiert vom Mountainbike Club Bochum. Rund 150 Nachwuchssportler aus ganz NRW und den Niederlanden fuhren hier um die begehrten Punkte im NRW-Cup. Mehrere Hundert Zuschauer verfolgten die spannenden Rennen, die Premiere war damit ein voller Erfolg. Seit knapp 2 Jahren bietet der Verein wöchentlich sein Kinder- und Jugendtraining auf der Strecke an. Mehr lesen

Vier NRW-Sportler bei der MTB-Cross-Country WM in Cairns/Australien

Der Höhepunkt des Wettkampfjahres 2017 im MTB-Cross-Country waren die Weltmeisterschaften im australischen Cairns. Insgesamt nur 20 Sportlerinnen und Sportler wurden vom Bund Deutscher Radfahrer dafür nominiert. Mit dabei gleich vier Sportler aus dem Radsportverband NRW.

Franziska Koch, Juniorenfahrerin des RSV Unna und Multitalent, das sowohl auf der Straße als auch auf dem Mountainbike schon Deutsche Meisterin ist, hatte sich gleich zu Beginn der Saison ihr Ticket nach Australien gesichert. Leon Kaiser (MSV Essen-Steele), der im Jahr 2016 Deutscher Meister in der U17 wurde und jetzt in der Juniorenklasse U19 startet, hatte sich ebenfalls in seinem ersten Jahr in dieser Altersklasse für die WM qualifiziert. Dazu wurden die beiden Elitefahrer und MTB-Profis Markus Schulte-Lünzum (Focus XC Team) und Ben Zwiehoff (Bergamont Factory Racing) von Bundestrainer Peter Schaupp nominiert. Mehr lesen

Für Kurzentschlossene – 1. Hilfe Kurs – Mountainbike für Kids am 03.09.17 – noch sind Plätze frei!

Bochum – Auch Kinder und Jugendliche sind mal allein mit dem Rad unterwegs, ohne Eltern, ohne Trainer, vielleicht sogar mit dem Mountainbike kilometerweit von der nächsten Straße entfernt. Schon mit dem kleinsten Unfall sind Kinder dann meist überfordert. Wie bekomme ich Hilfe? Was tun, wenn zwar ein Handy dabei ist aber an der Unfallstelle kein Empfang? Was kann ich tun, bis die Hilfe eingetroffen ist? Fragen über Fragen … Mehr lesen

Großer Oberhausener Mountainbike-Tag

Stadtmeisterschaft und Ben Zwiehoff Nachwuchscup

In Aktion – Foto Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V.

Oberhausen – Am 3. Oktober findet im Ruhrpark der Oberhausener Mountainbike-Tag statt. Der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. lädt als Veranstalter ab 10:00 Uhr auf den Parcours ein. Neben den Oberhausener Stadtmeisterschaft werden parallel die Sieger im Ben Zwiehoff Nachwuchscup und des 1. NRW-MTB-Polizeicups ermittelt.

Spannende Rennen um Sieg und Platzierungen werden in 18 Klassen auf dem Rundkurs erwartet. Die Teilnehmer erwartet eine Reihe von Schikanen, Kräftezehrenden Anstiegen  und anspruchsvollen Abfahrten. Bis zur letzten Runde wird den Akteuren fahrerisches Können und gute Kondition abverlangt. Die Besucher werden dabei sicher in Staunen versetzt, denn spannende Zweikämpfe werden an den verschiedensten Streckenabschnitten zu beobachten sein. Mehr lesen