Solinger Radrennbahn wurde für die Saison vorbereitet

Viele Hände sind für die Radrennbahn in Solingen im Einsatz
Foto: Wolfgang Schreiber

Solingen – Jetzt kann es auf der letzten verbliebenen Radrennbahn im Bergischen Land, am Solinger Dorperhof, wieder „RUND“ gehen. Der RC Musketier Wuppertal, führender Betreiber der Bahn, brachte nach dem Winter mit insgesamt etwa 60 Helfern die Sportstätte in Schuss. So sorgte Andreas Jacob, 1. Vorsitzender von „Velo Solingen“ zum Beispiel mit seiner Motorsäge für einen guten Schnitt der anliegenden Sträucher und Bäume. Die Radrennbahn wurde Meter für Meter inspiziert, gesäubert und kleinere Schäden beseitigt. Auch die dazu gehörenden Gebäude wurden auf Vordermann gebracht. Markus Zaremba, Musketier-Vorsitzender und selbst ehemals erfolgreicher Rennfahrer, liegt die Bahn sehr am Herzen. „Ich bin hier schon Deutsche Meisterschaften und Landesmeisterschaften gefahren. Die Anlage in Schuss zu halten, bedeutet mir viel.“ Ab sofort findet bei entsprechendem Wetter immer mittwochs ein offenes Training statt, donnerstags kommen die „Stehermaschinen“ zum Einsatz. Mehr lesen

Update Albert-Richter-Bahn-Cup 2018

Duisburg –  Die Vereine RC Schmitter Köln, RSG Heinrich Böll Gesamtschule, RC Musketier Wuppertal und der VCS Köln veranstalten den Albert-Richter-Bahn-Cup 2018.

Die Rennen finden an folgenden Terminen ab 18:00 Uhr statt:

16.05.2018 Schmitter Bahnnacht Radstadion Köln, und Bezirksmeisterschaften des Bezirk Köln/Bonn U11 – U19

06.06.2018 Die Mittwochnacht Radstadion Köln, und Bezirksmeisterschaften des Bezirk Köln/Bonn U11 – U19 Mehr lesen

Landesmeisterschaften Omnium 2018

Büttgen – Am Samstag werden im Sportforum Kaarst-Büttgen wieder die ersten Landesmeistertitel auf der Bahn der Saison 2018 vergeben. Beim Omnium ist dabei der vielseitige Sportler gefragt, da unterschiedliche Disziplinen und Anforderungen zu meistern sind.

Im ersten Block werden ab 10.00 Uhr die Schüler/Innen und weiblichen Altersklassen um die Entscheidungen fahren. Im zweiten Block sind dann die Altersklassen der Jugend, Junioren und Elite am Zuge. Mehr lesen

NRW Winterbahnmeisterschaft 2017

Feld der Elite beim Madison-Cup (Foto: A. Preißner)

Büttgen – Bei winterlichen Dezemberwetter fand am vergangenen Wochenende der traditionelle, erste Formtest für die kommende Bahnsaison mit der Winterbahnmeisterschaft NRW in der Halle des Sportforums Kaarst-Büttgen statt.

Trotz der Verkürzung auf drei Wettkampftage wurde auch in diesem Jahr im Omnium der bewährte Wettbewerbmix aus unterschiedlichen Massendisziplinen durchgeführt. Dazu konnten sich beim ersten NRW Madison-Cup Teams aller Altersklassen messen. Mehr lesen

Winterbahnrennen 2017

Büttgen – Am kommenden Wochenende geht es wieder „rund“ auf dem Lattenoval im Sportforum Kaarst-Büttgen. Ab Freitag Abend (08.12.17 – Start ist 18.00 Uhr) werden zunächst etwa 30 Mannschaften im ersten NRW Madison-Cup gegeneinander antreten, um dann am Samstag (vormittags, ab 10.00 Uhr) die siegreichen Teams in den jeweiligen Altersklassen auszufahren.

Anschließend werden dann am Samstag (09.12.17 – Start ab 14.00 Uhr) die Wettbewerbe der NRW-Winterbahnmeisterschaft 2017 stattfinden. Hier werden rund 100 Sportler/Innen aus ganz Deutschland, den Niederlanden und Luxemburg gegeneinander antreten. Mehr lesen