Bahn-EM: Teutenberg-Geschwister holen Silber und Bronze

Fiorenzuola – Der Nachwuchs des Bundes Deutscher Radfahrer hat seine Erfolgsserie bei den Bahn-Europameisterschaften der Junioren und U23 in Fiorenzuola (Italien) fortgesetzt. Am Montag und Dienstag gab es in den verschiedenen Disziplinen wieder Gold-, Silber- und Bronzemedaillen. Anteil daran hatten auch Sportler des Radsportverbandes NRW.

Mehr lesen

Silber für NRW-Sportler bei Bahn-EM

Der Nachwuchs des Radsportverbandes NRW bleibt weiter in der Erfolgsspur. Bei den Bahn-Europameisterschaften der Junioren und U23 in Fiorenzuola (Italien) gab es zum Auftakt zwei Silbermedaillen in der Mannschaftsverfolgung. Anteil daran hatten auch drei Sportler aus Nordrhein-Westfalen.

Mehr lesen

Omnium-Herbstpreis ohne NRW-Meisterschaft

Köln – Der Omnium-Herbstpreis der ABK in Köln stand am Samstag unter keinem guten Stern. Wegen Regens musste auf das Madison in allen Klassen verzichtet werden. Trotzdem war es eine gelungene Veranstaltung, die die Arbeitsgemeinschaft Bahnrennsport Köln kurzfristig organisiert hat.

Mehr lesen

NRW-Meisterschaft Madison in Köln

Köln – Dem neugewählten Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Bahnrennsport Köln ist es gelungen, kurzfristig für den kommenden Samstag, 26. September, noch ein Bahnrennen im Kölner Radstadion auf die Beine zu stellen.

Mehr lesen

NRW-Nachwuchs siegt auch in Öschelbronn

Öschelbronn – Auch bei der Bahnsichtung in Öschelbronn hat der Nachwuchs des Radsportverbandes NRW ganz vorne mitgemischt. Sowohl bei der Jugend U17 als auch bei den Schülern U15 gab es viel Grund zum Jubeln. Jonathan Rottmann und Tobias Müller gewannen das Madison der U17, aufgrund seiner weiteren Ergebnisse holte sich Rottmann auch den Sieg in der Tages-Gesamtwertung.

Mehr lesen
Holger Sievers mit den erfolgreichen Madison-Paarungen: v.l. Anna Borger

NRW-Nachwuchs sehr erfolgreich bei zweiter Bahnsichtung

Linkenheim – Der Nachwuchs des Radsportverbandes NRW war auch bei der zweiten Bahn-Sichtung der Schüler U15 sehr erfolgreich. Beim 2. Int. Bahnen Kids Cup in Linkenheim (Baden) gewann Judith Friederike Rottmann vom RC Victoria Neheim die Gesamttageswertung, Ian Kings (RC Schmitter Köln) wurde bei den Jungs hinter Louis Grupp (Radsport Rhein-Neckar) Zweiter. Mit ihrem Tagessieg übernahm Judith Rottmann auch die Gesamtführung in der Sichtungsserie, Anna Borger (RC Staubwolke Quadrath) nimmt nach ihrem achten Platz in Linkenheim Rang fünf ein.

Mehr lesen

Borger und Rottmann Zweite bei Bahn-Sichtung

Nach einem beherzten und offensiven Rennen belegten Anna Borger und Judith Rottmann Rang zwei im Madison. Fotos: privat

Gera – Mit einem Top-Ergebnis ist der NRW-Nachwuchs von der Bahnsichtung in Gera heimgekehrt. Anna Borger (RC Staubwolke Quadrath) und Judith Rottmann (RC Victoria Neheim) belegten bei der BDR-Sichtung unter dem Titel „Trainalyzed Cup powered by Wahoo“ Rang zwei im Madison, in der Einzelwertung wurde Rottmann Zweite, Borger Vierte.

Mehr lesen

Neustart des Trainingsbetriebs im Rennsport

Duisburg – Nachdem die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen zum 31. Mai weitreichende Lockerungen in der Corona-Schutzverordnung vorgenommen hat, ist nun, unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes, ein „Neustart“ für die Trainings- und Lehrgangsmaßnahmen der Landeskader möglich. Entsprechend der Vorgaben der Landesregierung und den Empfehlungen des Landessportbundes NRW erfolgt der erste Einstieg in den Trainingsalltag mit festen, verkleinerten Trainingsgruppen von jeweils maximal zehn Sportlerinnen und Sportlern.

Mehr lesen