Personelle Veränderungen beim Team SKS Sauerland

Mit Jon Knolle hat in dieser Woche einer der Leistungsträger im Team SKS Sauerland NRW seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. Der tempofeste Westfale setzt 2022 alles auf den Radsport und will unbedingt in die World-Tour: „Erste Gespräche mit großen Teams laufen in dieser Richtung. Wir hoffen Jon auf diesem Weg weiterzuhelfen. Er hat in den letzten Monaten einen riesigen Leistungssprung gemacht und das Zeug für die ganz großen Rennen“, so Team-Trainer und sportlicher Leiter Wolfgang Oschwald. Jon Knolle machte zuletzt mit einem starken 9. Platz in der Profironde von Drenthe auf sich aufmerksam. Beim letzten schweren Rennen der Saison überlebte er als einer der wenigen Nachwuchsfahrer in der Spitzengruppe und sorgte so für einen weiteren Achtungserfolg. Der Klassiker in Holland führte die Profis über 190 Kilometer. Sieger wurde der Belgier Rune Herregodts vor dem Italiener Andrea Pasqualon und dem viermaligen Tour de France Etappensieger Dylan Groenewegen.

Mehr lesen

Jesse Schulte kam, stürzte und siegte

In einem nervenaufreibenden Finale im schweizerischen Ort Bellwald sicherte sich Downhill Pilot Jesse Schulte vom RC Victoria Neheim den Gesamtsieg des IXS Downhill Cup. Obwohl der Youngster mit sattem Vorsprung ins abschliessende Rennwochenende ging, wurde es noch einmal spannend. Während er im Vorlauf am Samstag mit dem vierten Platz alles unter Kontrolle hatte, machte ihm im Finale am Sonntag ein schwerer Sturz zu schaffen. „In einer Einfahrt in ein ruppiges Steinfeld habe ich kurz nicht aufgepasst und bin hart zu Boden gegangen. Das wäre es fast gewesen mit meinem guten Ergebnis“, lautete Schultes kurzer Kommentar. Trotzdem rettete er sich mit kaputtem Helm und Schmerzen über die Ziellinie und sicherte sich mit einem zehnten Platz wertvolle Punkte für die Gesamtwertung.

Mehr lesen
MTB-Landeskader auf BMX-Bahn

MTB-Kader auf der BMX-Bahn

Gelsenkirchen  – Am vergangenen Freitag konnten sich die Sportler und Sportlerinnen des MTB-Ladeskaders NRW über die Aufnahme der ersten Maßnahme nach der coronabedingten Unterbrechung freuen. Auf der BMX-Bahn des RC Buer/Westerholt wurde in zwei kleinen Gruppen unter Einhaltung der Hygienebestimmungen an der Fahrtechnik gefeilt.

Mehr lesen

Hattrick bei der Mountainbike EM

Das deutsche Quartett hat bei der Europameisterschaft in Schweden im Teamwettbewerb zum dritten Mal in Folge eine Medaille gewonnen.

Zum dritten Male dabei: NRW-Mountainbiker Ben Zwiehoff vom MSV Steele
(Foto: 3. von Links). Herzlichen Glückwunsch für dieses tolle Ergebnis und damit ein Zeichen von Kontinuität.

Mehr lesen

NRW-MTB-Cup Saison 2016 startet mit verbindlichen Trial-Regeln

Quelle: VeloSolingen e.V.

Die Trial-Arbeitsgruppe der Mountainbiker im Landesverband haben in Anlehnung an die neue WB MTB 2016 für die Trial-Veranstaltung im NRW-Cup verbindliche Regeln aufgestellt.

Beginnend mit dem Rennen am 17.04.16 in Wetter werden die Veranstalter ihre Trials nach diesen Vorgaben planen. Ich bitte alle Sportler und Verantwortliche zu berücksichtigen, dass die Anlaufphase möglicherweise noch nicht reibungsfrei abläuft.

Mehr lesen