Team SKS Sauerland NRW: Saisonstart rückt näher, erster virtueller Sieg für Gießelmann

SKS Sauerland, Michel Gießelmann

Michel Gießelmann im Trikot des Teams SKS Sauerland NRW. Foto: SKS Sauerland NRW

Eslohe – Der langersehnte Saisonstart für das Team SKS Sauerland rückt näher. Das Training und Vorbereitungen laufen und mit dem Sieg beim Mittwochs-Rennen auf der Online-Plattform „Zwift“ konnte Teamfahrer Michel Gießelmann seinen ersten virtuellen Sieg einfahren.

Bereits am vorletzten Wochenende (31. Mai) wurde unter strengen Auflagen das erste Radrennen in Deutschland nach der Corona-Zwangspause am Sachsenring ausgetragen. Erste internationale Rennen finden mit großer Wahrscheinlichkeit ab August statt. „Wir positionieren uns gerade bei vielen Veranstaltern internationaler Rennen. Ende August soll die Tour de France rollen und gerade die großen World-Tour Teams versuchen im Vorfeld fast jedes Rennen zum Einrollen zu bekommen. Deshalb heißt es gerade für Teams unserer Kategorie hinten anstellen“, berichtet Team-Trainer Wolfgang Oschwald. Mehr lesen