Gerald Ciolek ehrt die Besten im NRW-Cross-Cup

Elsdorf – Nach rund zweieinhalb Monaten und sechs Läufen steigt am 15. Dezember 2018 beim Crossrennen des Pulheimer SC das große Finale zum diesjährigen Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019. Nach den Läufen in Dorsten, Radevormwald, Emsdetten, Kendenich und Kreuzweingarten geht es in allen Rennklassen noch einmal um wichtige Punkte für die Einzel- und Mannschaftsgesamtwertung. Mehr lesen

LV Meisterschaften Querfeldein/Cyclocross 2018/2019 des Radsportverbandes NRW

LVM Cross NRW – U17 männlich
1. Jan Habermann (RSC Rheinbach), 2. Timo Gruszczynski (RC Endspurt Herford), 3. Jonathan Malte Rottmann (RSC Plettenberg)
Foto: Veranstalter

Kreuzweingarten – Bei regnerischem und kaltem Crosswetter erlebten die Teilnehmer und Zuschauer des Crossweingarten eine erfolgreiche Premiere. Die Organisatoren und Helfer hatten für die rund 200 Teilnehmer der Radwettbewerbe eine anspruchsvolle und selektive Strecke rund um den Sportplatz in Kreuzweingarten präpariert, die einer NRW-Landesverbandsmeisterschaft würdig war und von vielen Seiten gelobt wurde. So zeigte sich das Organisationsteam der Veranstaltergemeinschaft rund um Ulrich Strothmann (Radtreff Campus Bonn) und Markus Habermann (TuS Kreuzweingarten-Rheder) sehr zufrieden und plant bereits jetzt eine Neuauflage für 2019. Gleichzeitig fanden in diesem Rahmen der fünfte Lauf um den Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019 und die Meisterschaften des Radsportbezirks Köln-Bonn statt. Mehr lesen

Crossweingarten 2018: NRW Meisterschaften im Cyclocross

Duisburg – In Kreuzweingarten am Fuße der Eifel findet am kommenden Samstag 24.11.2018 ab 10 Uhr die  NRW Meisterschaften im Cyclocross statt. Das Rennen wird in dieser Form erstmalig ausgerichtet und ist nicht nur die Landesmeisterschaft, sondern auch der 5. Lauf des Bombtrack NRW-Cross-Cup und die Bezirksmeisterschaft in den Jugendklassen. Zusätzlich wird ein Crosslauf angeboten.
Für die Ausrichtung haben sich zwei engagierte Vereine zusammen gefunden. Markus Habermann vom TuS Kreuzweingarten-Rheder und Ulrich Strothmann vom Radtreff Campus Bonn setzten sich im Frühjahr zusammen und beschlossen das Projekt gemeinsam in Angriff zu nehmen. Mittlerweile haben sie viele Helfer in den beiden Clubs gefunden.
Der rund 2,5 km lange Kurs in Kreuzweingarten startet am dortigen Sportplatz, führt über Wald und Wiese wieder zurück auf den Sportplatz, zieht noch eine Runde über die angrenzende Wiese und führt dann über einen Feldweg wieder zu Start und Ziel. Aufgrund einiger Höhenmeter und den kräftezehrenden Passagen über die Wiesen ist es wahrscheinlich der konditionell anspruchsvollste Lauf in der Cup-Serie. Einige technische Schwierigkeiten wie Steilabfahrt auf Sand, Schräghang und Hürden sind natürlich ebenfalls eingebaut. Hermann Schiffer vom Radsportverband NRW lobte die Streckenführung beim Ortstermin.
TuS und RCB hoffen auf viele Teilnehmer und Zuschauer, die Wetterprognose ist positiv – es scheint trocken zu bleiben.
Weitere Informationen findet Ihr unter www.crossweingarten.com. Mehr lesen

Bisher teilnehmerstärkster Lauf um den NRW-Cross-Cup 2018/2019

Duisburg – Mit einem neuen Teilnehmerrekord endete der vierte Lauf um den Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019 am 4. November 2018 beim RaiBa-Cross in Kendenich. Unter die zahlreichen Teilnehmer mischten sich auch zwei im Radsport sehr bekannte Gesichter: Profi Andre Greipel im Trikot von Lotto-Soudal und Ex-Berufsfahrer Marcel Wüst. Wie in den letzten Jahren genossen sie mit rund 240 weiteren Starten eine gelungene und gut besuchte Veranstaltung. Mehr lesen

Premiere des NRW-Cross-Cups in Emsdetten

Duisburg – Einen Leckerbissen für alle Crossfreunde hielt die RSG Emsdetten am 27. und 28. November 2018 mit einem Cross-Doppelwochenende parat. Im Rahmen der Samstagsveranstaltung fand erstmals ein Lauf zum Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019 statt.

Die gelungene und gut organisierte Veranstaltung, die bei bestem Wetter stattfand, hätte allerdings mehr Teilnehmer verdient. Nur 136 Starter fanden den Weg nach Emsdetten und sorgten nach den stark besetzten Rennen in Dorsten und Radevormwald für Ernüchterung. Trotzdem sahen die Zuschauer wieder spannende Rennen und wurden auf diese Weise für Ihr Kommen belohnt. Mehr lesen

Hervorragende Werbung für den Querfeldeinsport in Radevormwald beim zweiten Lauf um den Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019

Duisburg – Das von Hammerevents veranstaltete Cross-Wochenende begeisterte die Radquerfeldeinfans aus dem gesamten Bundesgebiet. Während es am Samstag, den 13. Oktober um den Deutschland-Cup Cross ging, kämpften die Teilnehmer am darauffolgenden Sonntag beim Focus/Campana-Radcross beim zweiten Lauf um den Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019 um wichtige Punkte für die Gesamtwertung der Rennserie. Mehr lesen

Gelungener Auftakt in Dorsten zum Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019 

Duisburg – Bei idealen Wetterbedingungen fand am 7. Oktober 2018 die dritte Auflage des Dorstener CycloCrossCup rund um das Gemeinschaftshaus Wulfen und gleichzeitig der erste Lauf des Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019 statt. Die weit mehr als 200 Teilnehmer kamen bestens auf ihre Kosten und so strahlten nicht nur die Sonne, sondern auch die Fahrerinnen und Fahrer, Zuschauer, Organisatoren und Helfer. Mehr lesen

Rambazamba in Dorsten – Der Countdown zum Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019 läuft

Duisburg – Am kommenden Sonntag, den 7. Oktober 2018, ist es endlich soweit und es wird der Startschuss zum Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019 fallen. Alle ausgetragenen Rennen zählen zur sechsteiligen Rennserie, bei der es um die jeweiligen Einzelwertungen und um eine Mannschaftswertung geht.

Den Auftakt bildet wieder der “D3C – Dorstener CycloCrossCup rund um das Gemeinschaftshaus Wulfen” mit aktuell schon mehr als 150 Meldungen. Den Startschuss zum allerersten Rennen der diesjährigen Serie wird um 11.00 Uhr der Dorstener Bürgermeister Tobias Stockhoff abgeben und die Hobby-Kids U11/U13/U15 auf die Reise schicken. Im zweiten Rennen folgen dann um 11.30 Uhr die Lizenzklassen Schüler U11/U13/U15. Mit derzeit insgesamt mehr als 30 Meldungen wird das erste größere Teilnehmerfeld um 12.05 Uhr im Lizenzrennen der Senioren 3, Senioren 4, Jugend U17 und Frauen Elite um Siege und Platzierungen fahren. Das erste Hauptrennen startet dann um 13.00 Uhr mit den Lizenzklassen Männer Elite, Senioren 2 und Junioren U19, für dieses Rennen liegen insgesamt schon mehr als 40 Meldungen vor. Das teilnehmermäßig größte Rennen mit mehr als 70 Fahrerinnen und Fahrern wird dann schließlich um 14.15 Uhr gestartet, wenn die Hobbyklassen Männer Ü50, Männer U50, Frauen und weibliche Jugendliche ab Jahrgang 2004 sowie männliche Jugendliche ab Jahrgang 2004 ins Rennen gehen. Mehr lesen