Lea-Lin Teutenberg und Per Münstermann für Junioren-Bahn-Weltmeisterschaft nominiert

Duisburg – Für die Junioren-Bahn-Weltmeisterschaft in Montechiari (Italien) vom 23. bis 27. August hat der Bund Deutscher Radfahrer mit Lea Lin Teutenberg (FC Lexxi Speedbike) sowie Per Münstermann (RG Radschläger Düsseldorf) erneut zwei Sportler aus dem Radsportverband NRW nominiert:

Lea Lin wird starten in der 4000m Mannschaftsverfolgung (Mittwoch/Donnerstag) und im Omnium (Freitag.) Per wird startet in drei Wettbewerben(4000m Mannschaftsverfolgung (Mi/Do) Omnium (Sa), Madison (So)) Mehr lesen

Anmeldung für den NRW Landesverbandskalender Straßenrennsport 2018

Vereine und Organisatoren, die ein Straßenrennen innerhalb des Landesverbandskalenders NRW für 2018 durchführen wollen, müssen die Veranstaltung bis zum  17.09.2017 beim Landesverband angemeldet haben.

Analog zur Terminanmeldung für Rennen des BDR-Kalenders, wird der Landesverband NRW, wie bereits in den Vorjahren, nur Online-Terminanmeldungen über rad-net.de entgegen nehmen. Organisatoren, die noch keine Zugangsdaten haben, können den Zugang bei www.rad-net.de über ein entsprechendes Formular (Menüpunkt: „Regularien/Formulare“ – „Formulare“ – „BDR-Formular und Anleitung für Terminanmeldungen und Wettkampfausschreibungen“) anfordern. Bestehende Zugänge aus den Vorjahren behalten ihre Gültigkeit. Mehr lesen

Neue Serie – NRW Cross Cup

Der Radsportverband NRW führt ab der Saison 2017/2018 den „NRW Cross Cup“ ein. Austragende Vereine sind der RSC Dorsten, Pulheimer SC (Rennsport) und die RSF Kendenich.

Folgende Termine sind vorgesehen:

08.10.2017 – Dorsten
12.11.2017 – Hürth-Kendenich
16.12.2017 – Pulheim

Gemäß eines noch zu veröffentlichenden Reglements, wird eine Gesamtwertung erstellt. Das Reglement wird kurzfristig veröffentlicht. Mehr lesen

DM Omnium 2017 – Bronze für Josten

Köln – Zwei Tage lang stand das Kölner Radstadium wieder im Mittelpunkt des Bahnradsportnachwuchses. Bei strahlendem Sonnenschein und dementsprechend guten Bedingungen wurden auf der Albert-Richter-Bahn die Meisterschaften der Schüler/Innen U15 und der weiblichen, sowie männlichen Jugend im Omnium ausgetragen.

In der Altersklasse U15 mussten die Teilnehmer– nach dem alten Austragungsmodus – insgesamt sechs Disziplinen absolvieren.  Die Sportler aus NRW bezahlten noch taktisches Lehrgeld und konnten sich daher nicht ganz vorne platzieren. Dennoch fuhren Mateo Schmitz (RV Siegburg) mit Rang 14 und Janis Kommnick (RC Herford) mit Rang 17 ein ordentliches Ergebnis ein. Mehr lesen

Landesverbandsmeisterschaften MTB in 2017

Die Landesverbandsmeisterschaften im den Disziplinen Cross Country Olympisch (XCO) und Cross Country Marathon (XCM) finden in 2017 wie folgt statt:

  • 9. Juli 2017                        LVM XCO            Haltern am See im Rahmen des 11. Halterner MTB-NRW-Cup-Rennens;
  • 19. August 2017              LVM XCM            Grafschaft im Rahmen des SKS-Sauerland-Marathon in den Rennklassen Männer, Frauen, Masters1, Masters 2-4, Junioren, Juniorinnen.
  • Mehr lesen

    Tour de France – Stimmen der Tour kommen aus NRW

    Die deutschen Stimmen der Tour in Düsseldorf – Stefan Rosiejak (links) und Marcel Meinert.

    Düsseldorf – Nicht nur Athleten aus NRW wie Andy Greipel, Marcel Sieberg oder Christian Knees geben bei der Tour in Düsseldorf den Ton an. Auch am Mikrofon geht es mal in rheinisch und westfälisch zu. BDR-Vizepräsident und Sprintstar Marcel Wüst machte heute den Auftakt. Zusammen mit dem „Tour Urgestein“ Jens Voigt aus Berlin stellte der Kölner die internationalen Teams gleich in mehreren Sprachen vor. Das Ganze noch rheinisch lässig, unterhaltsam und kurzweilig. Beide sind Tour de France Etappensieger, Voigt hat die Tour insgesamt 17mal bestritten und ist davon 14mal in Paris über die Ziellinie gerollt. Mehr lesen