Achte Kids-Coach Ausbildung knackt den 150. Teilnehmer

Einweisung in den praktischen Teil durch Tino Hamann (Foto: Brembeck)

Hachen – Vom 9. bis 11. November 2018 fand in der Sportschule Hachen die achte Kids-Coach-Ausbildung der Radsportjugend NRW statt. Unter der Leitung von Tino Hamann und Andreas Brembeck wurde den 21 Teilnehmern die Grundlagen zum Gestalten und Leiten einer Übungsstunde vermittelt. Der Wechsel zwischen theoretischen und praktischen Lerneinheiten sorgte für ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Am Abend blieb für die Teilnehmer im Alter zwischen 14 und 47 Jahren genügend Zeit zum Austausch und Netzwerkbilden. Mehr lesen

Maren Haase gewinnt Weltcup im Kunstradsport

Erlenbach b. Heilbronn – Maren Haase vom RV Blitz Hoffnungsthal  durfte sich heute über ihren ersten großen Titelgewinn im 1er Kunstradsport der Frauen freuen. Beim Weltcup Finale in Erlenbach bei Heilbronn konnte sich die DM-Vierte gegen Weltmeisterin Milena Slupina und Europameisterin Viola Brand mit 181,91 Punkten durchsetzen und sich mit diesem Sieg gleichzeitig den Gesamtweltcupsieg sichern. Mehr lesen

Erfolgreicher Infotag Schule & Radsport

Teilnehmer beim Infotag Schule & Radsport in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen – Fast 30 Teilnehmer folgten der Einladung des Radsportverbandes NRW zum ersten Aktionstag „Schule und Sportverein“.  Vereinsvertreter und Trainer aber auch einige LehrerInnen erhielten an diesem Tag Informationen zum Aufbau von Schul-Kooperationen im Bereich Einrad und MTB. 

Nach einer Begrüßung durch Dr. Sven Döring, dem Vizepräsidenten Sportbetrieb/Nicht-olympische Sportarten, erläutere Ulrich Filies  die Initiative „AKTIONfahrRAD“, die gemeinsam mit Partnern Aktionen entwickelt, um junge Menschen nachhaltig aufs Rad zu setzen, sie fördert den Nachwuchs, stellt Schulen Räder zur Verfügung, engagiert sich für Schul- und Hochschulprojekte und unterstützt bundesweit die Aus- und Weiterbildung von Lehrer/innen, damit das Radfahren attraktiver und sicherer wird.  Mehr lesen

Abschlussfahrt der Hallenradsport-Oldies

Die 63 Teilnehmer der 41. Abschlussfahrt der Hallenradsportler

Duisburg – Die 41. Abschlussfahrt der ehemaligen Sportler, Trainer, Betreuer, Kommissäre etc. aus dem Hallenradsport, führte diesmal nach Feichten im Kaunertal/Tirol – Österreich, ins Hotel Kirchenwirt. Für die 6tägige Reise hatte Ehrenmitglied Josef Pooschen (Jopo) mit dem Besitzer des Hotel Kirchenwirt (Martin Larcher) für den 6tägigen Aufenthalt ein abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet. Mehr lesen

Einladung zur Sitzung des Kompetenzteams Aus- und Weiterbildung

Der Radsportverband NRW bildet derzeit mit 12 unterschiedlichen Radsportarten ein breites Spektrum ab und möchte sein Kompetenzteam um Bildungsreferent Christopher Holte weiter ausbauen.

Interessenten die uns im Bereich Aus- und Weiterbildungen als Referenten oder Ideengeber unterstützen möchten sind hiermit herzlich eingeladen am nächsten Meeting am Montag, den 19.11.2018 in Erkrath-Hochdahl teilzunehmen. Beginn der Sitzung ist um 18.00 Uhr.  Mehr lesen

Winterfreizeit in den Bayerischen Wald – Anmeldung ab sofort möglich

Verschiedene Wintersportaktivitäten stehen auf dem Programm der Freizeitmaßnahme (Foto: Schlösser)

Duisburg – Auch in diesem Jahr fährt die Radsportjugend NRW in den Weihnachtsferien wieder in den Bayerischen Wald. Hier wird den Teilnehmern ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm geboten. Neben verschiedenen Wintersportaktivitäten werden Ausflüge ins benachbarte Tschechien und eine Nachtwanderung durch das Tierfreigelände angeboten. Mit zwei Silvesterpartys an einem Tag lassen wir dann das Jahr 2018 ausklingen. Vom 27.12.18 bis 03.01.2019 wird also garantiert keine Langeweile aufkommen. Mehr lesen

Einberufung/Einladung zum Jugendhauptausschuss

Duisburg – Die Radsportjugend beruft ihre Jugendhauptausschuss-Sitzung ein:

Samstag, 10.11.2018
Beginn: 10:00 Uhr
Katholische Grundschule im Emscherbruch
Im Emscherbruch 70
45892 Gelsenkirchen

Der JHA findet im Rahmen des Informationstages „Schule und Sport“ statt.

Die Radsportjugend wird dort über ihre Projekte und Aktionen im Sportjahr 2018 berichten und einen Ausblick auf anstehende Aktionen geben. Mehr lesen

Maren Haase darf weiter Richtung WM Blicken

Maren Haase überzeugte vor heimischem Publikum (Foto: Blitz Hoffnungsthal)

Rösrath – Voller Respekt hatte der „Blitz“ Hoffnungsthal im letzten Jahr die Ausrichtung des 2.German Masters im Kunstradsport der Elite angenommen. Dies stellte eine große Herausforderung an den „Blitz“ Hoffnungsthal, sowohl in finanzieller als auch organisatorischer Hinsicht. Konnte man den gestellten Anforderung des Bund Deutscher Radfahrer gerecht werden? Noch nie hatte man eine solche Veranstaltung in der langen Vereinsgeschichte ausgerichtet. 71 Sportlerinnen und Sportler nahmen am 22. September an diesem großartigen Wettkampf teil. Die gesamte Weltelite im Kunstradsport war am Start. Mehr lesen

Ausschreibung: Kids & Family Touren 2019

Duisburg – Die Radsportjugend NRW wird auch in 2019 die „Kids & Family Tour“ als Serie anbieten. Mit dem „Kids & Family“ Angebot wollen wir unsere Vereine in der Nachwuchsarbeit unterstützen: Deshalb sind RTF/CTF – Veranstaltungen von Vereinen, die schon eine Kinder- und Jugendabteilung bzw. ein Konzept zur Nachwuchsarbeit im Verein haben, für unser Angebot besonders interessant. Mehr lesen

Ausbildung zum „Kid‘s Coach – Radsport“ im Februar 2019

Duisburg – Die Fachschaften MTB und BMX sowie Kunstradsport und Radball bieten in Zusammenarbeit mit der Radsportjugend NRW eine weitere Ausbildung zum „Kid’s Coach – Radsport“ an, um die Trainingsarbeit und Betreuung unserer Kinder in den Vereinen zu verbessern.

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Jugendliche, Eltern und Interessierte die die sportliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Vereinen unterstützen möchten. Mehr lesen