Jugendhauptversammlung – Neue Projekte und Verabschiedung des langjährigen Beisitzers Ralf Fischer

Ralf Fischer scheidet nach langjähriger Tätigkeit aus dem Jugendvorstand aus (Foto: F. Kersten)

Nettetal – Am 2. Februar 2019 fand in den Räumlichkeiten des SC Union Nettetal 1996 e.V. die Jahreshauptversammlung der Radsportjugend NRW statt.

Zu Anfang wurden einige Wahlen vorgenommen. Hierbei wurde Omid Mirabzadeh als stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt. Der J-Team Sprecher Manuel Kutsch wurde von den 18 Anwesenden bestätigt, ebenso Ralf Homrighausen und Ralf Fischer als Ersatzkassenprüfer. Die Aufgaben des Beisitzers für Finanzen werden weiterhin über die Geschäftsstelle abgewickelt. Ralf Fischer schied nach langjähriger Tätigkeit aus seinem Amt für die nichtolympischen Disziplinen als Beisitzer aus. Jugendleiterin Simone Schlösser überreichte ihm ein Präsent und eine Urkunde und dankte ihm für seine hervorragende und zuverlässige Arbeit. Mehr lesen

Ausschreibung zum Jugendleiterseminar 2019

Duisburg – Die Radsportjugend NRW lädt am 03.02.2019 zu einem Jugendleiterseminar in den Großraum Ruhrgebiet ein. Das Seminar soll den Teilnehmern Informationen zur allgemeinen Kinder- und Jugendarbeit geben und dabei helfen die Aufgaben einfach und ordnungsgemäß umzusetzen. Die Nachwuchsarbeit in unseren Vereinen soll dadurch nachhaltig verbessert werden.

Zielgruppe:
Angesprochen für diese Maßnahme sind Jugendleiter und Jugendsprecher, sowie aktive in der Jugendarbeit mitarbeitende Mitglieder im Radsportverband NRW bis 27 Jahre. Ältere Interessierte mögen sich bitte mit der Seminarleitung in Verbindung setzten. Mehr lesen

Einladung und Tagesordnung zur Jugendhauptversammlung

Duisburg – Zu unserer Jugendhauptversammlung am 02.02.2019 in Nettetal veröffentlichen wir fristgerecht die Tagesordnung. Die Mitgliedsvereine und weiteren Delegierten erhalten die Einladung außerdem per Email. Neben den formellen Tagesordnungspunkten wird der Jugendvorstand  über geplante Projekte und Angebote im Jahr 2019 informieren. Hier sind sicherlich die geplante MTB-Schulsportmeisterschaft sowie das Festival der Radsportjugend interessante Themen. Mehr lesen

Ernährungsseminar für Kids im Februar – Anmeldungen ab sofort möglich!

Gesunde Ernährung in Theorie und Praxis (Foto: S. Schlösser)

Duisburg – Die Radsportjugend NRW veranstaltet vom 22. – 24. Februar 2019 wieder das beliebte Ernährungsseminar für Kids.

In Viersen-Süchteln erfahren die Teilnehmer alles um das Thema „Gesunde Ernährung im Radsport“. Neben theoretischen Lerneinheiten werden in kleinen Gruppen verschiedene Gerichte in einer Großküche selbst frisch zubereitet. Auch interessante Experimente und Gruppenarbeiten stehen auf dem Programm. Mehr lesen

Termin Jugendhauptversammlung 2019

Duisburg – Die Radsportjugend NRW wird ihre Jugendhauptversammlung 2019 am Samstag, den 02. Februar 2019 ab 10:00 Uhr in 41334 Nettetal, Lobbericher Straße 69a durchführen.

Die entsprechende Einladung wird frühzeitig an alle Vereine und Mitglieder der JHV versendet.

Wir bitten um entsprechende Beachtung und Einplanung des Termins.

Simone Schlösser, Jugendleiterin

Sieger der NRW-Nachwuchsrunde ausgezeichnet

Die strahlenden Sieger der NRW-Nachwuchsserie (Foto: S. Schlösser)

Duisburg – Am 1. und 2. Dezember 2018 ging es für 17 Nachwuchssportler in die Sportschule Duisburg-Wedau. Hier absolvierten die jungen Kunstradsportler ein abwechslungsreiches Trainingswochenende mit den NRW-Landestrainern. Neben Trainingseinheiten auf dem Kunstrad durfte natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Koordinative Aufwärmspiele und spaßige Staffelläufe sorgten bei Groß und Klein für Abwechslung.   Mehr lesen

Empfang für die Weltcup-Siegerin Maren Haase

Rösrath – Am Montag, den 26.11.2018 veranstaltete der RV „Blitz“ 1901 Hoffnungsthal e.V. einen Empfang für die Weltcup-Gewinnerin 2018, Maren Haase.

Maren wurde Gesamtsiegerin einer Serie von vier Wettkämpfen, die in Prag, Heerlen, Hongkong und Erlenbach ausgetragen wurden. In 2018 waren die Entscheidungen in der Spitzengruppe im 1er Elite Frauen immer knapp. Umso schöner, dass Maren in Erlenbach die Entscheidung für sich verbuchen konnte und ihren ersten großen internationalen Titel errungen hat. Mehr lesen

Achte Kids-Coach Ausbildung knackt den 150. Teilnehmer

Einweisung in den praktischen Teil durch Tino Hamann (Foto: Brembeck)

Hachen – Vom 9. bis 11. November 2018 fand in der Sportschule Hachen die achte Kids-Coach-Ausbildung der Radsportjugend NRW statt. Unter der Leitung von Tino Hamann und Andreas Brembeck wurde den 21 Teilnehmern die Grundlagen zum Gestalten und Leiten einer Übungsstunde vermittelt. Der Wechsel zwischen theoretischen und praktischen Lerneinheiten sorgte für ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Am Abend blieb für die Teilnehmer im Alter zwischen 14 und 47 Jahren genügend Zeit zum Austausch und Netzwerkbilden. Mehr lesen

Maren Haase gewinnt Weltcup im Kunstradsport

Erlenbach b. Heilbronn – Maren Haase vom RV Blitz Hoffnungsthal  durfte sich heute über ihren ersten großen Titelgewinn im 1er Kunstradsport der Frauen freuen. Beim Weltcup Finale in Erlenbach bei Heilbronn konnte sich die DM-Vierte gegen Weltmeisterin Milena Slupina und Europameisterin Viola Brand mit 181,91 Punkten durchsetzen und sich mit diesem Sieg gleichzeitig den Gesamtweltcupsieg sichern. Mehr lesen

Erfolgreicher Infotag Schule & Radsport

Teilnehmer beim Infotag Schule & Radsport in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen – Fast 30 Teilnehmer folgten der Einladung des Radsportverbandes NRW zum ersten Aktionstag „Schule und Sportverein“.  Vereinsvertreter und Trainer aber auch einige LehrerInnen erhielten an diesem Tag Informationen zum Aufbau von Schul-Kooperationen im Bereich Einrad und MTB. 

Nach einer Begrüßung durch Dr. Sven Döring, dem Vizepräsidenten Sportbetrieb/Nicht-olympische Sportarten, erläutere Ulrich Filies  die Initiative „AKTIONfahrRAD“, die gemeinsam mit Partnern Aktionen entwickelt, um junge Menschen nachhaltig aufs Rad zu setzen, sie fördert den Nachwuchs, stellt Schulen Räder zur Verfügung, engagiert sich für Schul- und Hochschulprojekte und unterstützt bundesweit die Aus- und Weiterbildung von Lehrer/innen, damit das Radfahren attraktiver und sicherer wird.  Mehr lesen