Hermann Kronenberger feierte seinen 90. Geburtstag

Ehrenmitglied Josef Pooschen gratulierte Hermann Kronenberger zum 90. Geburtstag (Foto: K. Külschbach)

Mülheim an der Ruhr – Hermann Kronenberger vom R. C. Sturmvogel Mülheim feierte am 5. Juni seinen 90. Geburtstag.

Für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz als Vorsitzender des R. C. Sturmvogel, seine Tätigkeit als Fachwart im Kunstradsport des Bezirks Rechter Niederrhein und als Nationaler Kommissär bei vielen NRW und Deutschen Meisterschaften, gratulierte Josef Pooschen – Ehrenmitglied im RSV NRW – und überbrachte die Glückwünsche des Präsidiums. Er wünschte noch weitere schöne Jahre im Kreise der Familie und viel Spaß mit seinen zwei Urenkeln. Mehr lesen

NRW-Pokalendrunde – Kunstrad-Nachwuchs präsentierte sich in guter Form

Erkelenz – Mit über 90 Starts lockte der Kunstradnachwuchs am 13. Mai die Zuschauer in die Erkelenzer Erka-Halle. Angetreten waren hier die besten Schüler und Jugendsportler die sich zuvor über die Vorrunde für diese Finalveranstaltung qualifizieren mussten. 

Simon Vogel (Mülheim) erzielte eine neue Bestleistung (Foto: Dr. Sven Döring)

In Topform präsentierte sich Simon Vogel vom R.C. Sturmvogel Mülheim. Er siegte in der Klasse U13 mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 98,62 Punkten vor Luca Bourgeois (Adler Neuwerk) und Tim Schaffers (Kervenheim). „Mit diesem Ergebnis könnte der Zwölfjährige in zwei Wochen bei der Deutschen Schülermeisterschaft Chancen auf eine Medaille haben“, so das Team der Landestrainer.  Mehr lesen

Julica Müller und Marc Lehmann vom RV Blitz Hoffnungsthal sind Junioren-Europameister

Julica Müller und Marc Lehmann bei ihrer EM-Kür (Foto: RV Blitz Hoffnungsthal)

Bazenheid/CH – Im Vorjahr hatte das Duo noch knapp die Qualifikation zur Europameisterschaft verpasst, doch in diesem Jahr lief es für die Beiden von Anfang an rund, obwohl die Konkurrenz im eigenen Land wieder sehr stark war. Mit großem Vorsprung empfahlen sich Julica Müller und Marc Lehmann bei der Junior Masters Serie für die Junioren-Europameisterschaft in der Schweiz.

Am vergangen Mittwoch, den 09.05.2018 reisten sie gemeinsam mit der Deutschen Nationalmannschaft nach Bazenheid (Schweiz) zum gemeinsamen Training an. Mehr lesen

Kids & Family Tour mit erfolgreichem Saisonstart

Teilnehmer der Kids & Family Tour in Hattingen (Foto: M. Bloch)

Am 5.5. 2018 machte die Kids & Family Tour Station in Hattingen. Es waren Angelika Eyerund mit zwei Lehrer- Kolleginnen, Mathias Bloch, Thomas Weiten und Fabian Kersten als Tourenbegleiter vertreten. Angelika Eyerund vom RSC Silschede brachte einige ihrer Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 16 Jahren mit. Hinzugesellt haben sich noch Aaron Rentsch mit seinem Vater Steffen vom RV Edelweiss Mettmann, sodass 8 Kinder an der Tour teilnahmen. Am Anfang fand auf dem Schulhof ein kurzer Sicherheitscheck der Räder statt. Es folgte ein Fahrtraining auf einer abgesteckten Strecke auf dem Schulhof. Dann ging es mit guter Laune an der Ruhr entlang. Nach ein paar Kilometern erreichten wir die Nordbahntrasse, wo wir eine Pause einlegten. Dann haben wir ein paar kleine Übungen zur Balance und Koordination gemacht, sind aber auch einen kleinen Sprint gefahren und haben an der Verpflegungsstation gerne die Energiespeicher wieder aufgefüllt. Nach einer kleinen Bergprüfung waren dann alle wieder froh, das Ziel erreicht zu haben. Bei Cola und Kuchen durfen sich die Nachwuchssportler schließlich mit kleinen Ehrenpreisen und Urkunden feiern lassen. Aaron war mit 8 Jahren der jüngste Teilnehmer der gesamten RTF und wurde mit einem Pokal ausgezeichnet. Mehr lesen

Silber und Bronze bei Junioren DM der Hallenradsportler

Silber ging im 2er der offen Klasse an Julica Müller und Marc Lehmann vom RV Blitz Hoffnungsthal (Foto: Blitz Hoffnungsthal)

Nufringen – Am 28. und 29. April fanden in Nufringen/Baden Württemberg die Deutschen Hallenradsportmeisterschaften der Junioren statt. Drei Medaillen waren am Ende die Ausbeute der NRW-Sportler. Während im Radball die Mannschaft des RSV Münster mit Linus Dahlhaus und Felix Radtke in der U19 den 8 Platz belegten schafften es Julia Hildebrandt und Leonie Lippok vom RV Siegburg im Radpolo auf einen guten 5 Rang. Mehr lesen

Spurt in den Mai und Preis der Sparkasse Neuss am 30.04. und 01.05. in Kaarst-Büttgen

Rasante Rennen erwarten die Zuschauer am 30.04.18 im Sportforum Kaarst Büttgen

Büttgen – Im Jahr nach der Tour de France in Kaarst hoffen die Verantwortlichen auf ein besonders großes Interesse bei den beiden Renntagen um den Spurt in den Mai. Der Sportliche Leiter Andi Beikirch konnte wieder einmal mit viel Engagement und seinen guten Beziehungen ein tolles Fahrerfeld für das 39. Bahnradsport-Highlight im Madison (2er Mannschaft) am 30.04. in der Großsporthalle im Sportforum Kaarst-Büttgen zusammen stellen. Was kann er besseres bieten als den aktuellen Weltmeister im Madison (04.03.2018 in Apeldoorn, NL) Theo Reinhardt. Dessen WM-Partner Roger Kluge hätte Andi auch gerne verpflichtet. Er kann aber auf Grund einer Verpflichtung gegenüber seinem Profiteam Mitchelton-Scott leider nicht dabei sein. Mehr lesen

Unterweisung in den Umgang mit dem Fahrrad-Parcours

Der Aufbau der verschiedenen Elemente sowie Sicherungs- und Hilfestellungen werden bei dieser Unterweisung geschult (Foto: S. Schlösser)

Duisburg – Die Radsportjugend NRW bietet zum Beginn der neuen Radsportsaison nochmals für alle interessierten Vereine eine Einweisung in den Umgang mit unserem Fahrradparcours an.

Die Unterweisung findet am Dienstag, 15. Mai 2018 in der Zeit von 18:00 bis 20:30 Uhr statt.

Die genaue Anschrift wird den Teilnehmern nach Anmeldung mitgeteilt.

Schwerpunkt an diesem Abend ist die Erstunterweisung zum allgemeinen Umgang und Aufbau der einzelnen Stationen. Hinweise zu Sicherungs- und Hilfestellungen beim Befahren des Parcours, sowie allgemeine Informationen zur Planung und Durchführung einer Veranstaltung mit dem Fahrrad-Parcours sind weitere Themen. Mehr lesen

Radsportjugend plant Jugendleiterseminar im Herbst 2018

Die Radsportjugend NRW plant für das 2. Halbjahr 2018 eine Schulung für Jugendleiter/-sprecher und Vertreter zur Verbesserung der Jugend- und Nachwuchsarbeit in unseren Vereinen.

„Können Jugendliche bei uns im Verein ihre Ideen einbringen und damit ein lebendiges Vereinsleben mitgestalten?“

„Bietet unser Verein den Jugendlichen einen Rahmen, um selbst organisiert ihre Ideen und Interessen umsetzen zu können?“ Mehr lesen

Kids & Family Tour startet am 5. Mai in die Saison

Duisburg – Mit gleich zwei Veranstaltungen startet am Samstag, den 05. Mai 2018 die „Kids & Family Tour 2018“ in die Saison. Im Rahmen der RTF-Veranstaltungen in Hattingen und in Nievenheim bietet die Radsportjugend NRW geführte Touren für Kinder und Jugendliche an. Dabei wird der Radsportnachwuchs auf der „kleinen Strecke“ (25 – 40 km) von erfahrenen Kids Coachs in einem kindgerechten Tempo begleitet. Den Eltern und Großeltern der Kinder bietet sich dadurch die Möglichkeit ihre gewohnte „große“ Runde zu fahren, während die Kids mit gleichaltrigen und unter fachgerechter Betreuung ihre kleine Runde drehen.  Mehr lesen

Lehmann/Müller fahren zur EM

Julica Müller und Marc Lehmann vom RV Blitz Hoffnungsthal werden Deutschland bei den Junioren-Europameisterschaften vertreten (Foto: RV Blitz Hoffnungsthal)

Elsenfeld – Nach dem 6. Ausscheidungsfahren in Elsenfeld/Bayern stand es dann endlich fest. Fünf Siege und ein zweiter Platz in der Junior-Masters Serie reichten Julica Müller und Marc Lehmann im 2er der offenen Klasse zur Qualifikation für die Europameisterschaft im Kunstradsport in der Schweiz. Diese findet vom 11.-12. Mai in Bazenheid statt.

Der 1.Rang in der Gesamtwertung der Junior Masters Serie war den beiden Hoffnungsthalern ebenso nicht mehr zu nehmen wie die EM-Qualifikation, die sie mit deutlichem Vorsprung für sich entscheiden konnten. Auch die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Nufringen ist mit dem Ergebnis bei der 3. Junior Masters gesichert. Mehr lesen