Grand Départ Düsseldorf 2017 – beste Werbung für die Landeshauptstadt Düsseldorf und das Fahrrad

Düsseldorf – Einen Tag nach dem Grand Départ Düsseldorf 2017 hat die Landeshauptstadt ein erstes Fazit des Starts der Tour de France mit über einer Million Zuschauer am Wochenende in Düsseldorf gezogen.

Oberbürgermeister Thomas Geisel: „Wie die Bürgerinnen und Bürger mit den Gästen aus dem In- und Ausland ein Fest des Radsports gefeiert haben war grandios! Mit viel Engagement, kreativen Aktionen entlang der Strecke und Lächeln im Gesicht haben sie unsere Stadt als sympathische Metropole einem Weltpublikum gezeigt. Mit dem Grand Départ Düsseldorf 2017 hat die Landeshauptstadt Düsseldorf damit eine ausgezeichnete Visitenkarte abgegeben und sich als tolle Gastgeberin, als Reisedestination und als Ausrichterin nicht nur von sportlichen Großereignissen empfohlen.“ Mehr lesen

Mehr als eine Million Fans beim Volksfest des Radsports in Düsseldorf

Start der zweiten Etappe der Tour de France 2017 in Düsseldorf
© Landeshauptstadt Düsseldorf/David Young

Düsseldorf – OB Geisel: „Düsseldorf hat sich als gute Gastgeberin und begeisterte Veranstalterin präsentiert“/Radprofis der Tour de France wurden bei der 2. Etappe gefeiert

Großes Finale des Grand Départ Düsseldorf 2017: Der viertägige Auftakt der Tour de France (29. Juni bis 2. Juli) mündete am Sonntag, 2. Juli, in ein Volksfest des Radsports. In Düsseldorf feierten rund 700.000 bis 800.000 Zuschauerinnen und Zuschauer die 196 angetretenen Fahrer bei der 2. Etappe der Frankreich-Rundfahrt. Am verregneten Samstagnachmittag, 1. Juli, verfolgten bereits etwa 500.000 Fans die 1. Etappe, das spektakuläre Einzelzeitfahren in der Landeshauptstadt. Düsseldorf wurde dabei mit TV-Bildern unter anderem aus dem Hubschrauber sowie von den vielen Kamerateams und von Motorrädern aus weltweit mit eindrucksvollen Aufnahmen präsentiert. Mehr lesen

198 Radprofis bei Teampräsentation in Düsseldorf vorgestellt

Tour de France Teampräsentation am 29.6.2017. Stimmung auf dem Marktplatz.
Foto: Stadt Düsseldorf / Uwe Schaffmeister

Düsseldorf – 15.000 begeisterte Radsportfans kamen in die Altstadt und feierten die Radstars, die am 1. Juli mit einem Zeitfahren an der Messe Düsseldorf in die Tour de France 2017 starten

Gelungener Auftakt der Tour de France 2017 auf dem Burgplatz in Düsseldorf: Auf der Bühne des Tour-Veranstalters A.S.O. präsentierten sich am Donnerstag, 29. Juni, die 22 Teams mit ihren 198 Fahrern – eingebettet in ein rund dreistündiges, kurzweiliges Programm. Moderiert wurde die Teampräsentation von den früheren deutschen Radsportstars Marcel Wüst und Jens Voigt. Mehr lesen

Tour de France – Stimmen der Tour kommen aus NRW

Die deutschen Stimmen der Tour in Düsseldorf – Stefan Rosiejak (links) und Marcel Meinert.

Düsseldorf – Nicht nur Athleten aus NRW wie Andy Greipel, Marcel Sieberg oder Christian Knees geben bei der Tour in Düsseldorf den Ton an. Auch am Mikrofon geht es mal in rheinisch und westfälisch zu. BDR-Vizepräsident und Sprintstar Marcel Wüst machte heute den Auftakt. Zusammen mit dem „Tour Urgestein“ Jens Voigt aus Berlin stellte der Kölner die internationalen Teams gleich in mehreren Sprachen vor. Das Ganze noch rheinisch lässig, unterhaltsam und kurzweilig. Beide sind Tour de France Etappensieger, Voigt hat die Tour insgesamt 17mal bestritten und ist davon 14mal in Paris über die Ziellinie gerollt. Mehr lesen

Grand Départ Düsseldorf 2017 – 2. Etappe mit neutralisiertem Start, Zeremonie und Bergwertung, sowie Pressegespräch mit Oberbürgermeister Thomas Geisel

Düsseldorf – Zum Abschluss des Grand Départ Düsseldorf 2017 startet auch die 2. Etappe der Tour de France 2017 in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt.

Zunächst startet die Werbekarawane auf die Strecke am 2. Juli 2017 um 10 Uhr am Burgplatz. Anschließend findet ein Empfang der Stadt Düsseldorf und des Sportministeriums Nordrhein-Westfalen im Rathaus statt.

Der neutralisierte Start (das heißt langsames Einrollen ohne Zeitmessung) in Anwesenheit von Oberbürgermeister Thomas Geisel und Tour-Direktor Christian Prudhomme findet statt am 2. Juli 2017 um 12.03 Uhr auf dem Burgplatz. Mehr lesen

Grand Départ Düsseldorf 2017 – Start und Siegerehrung 1. Etappe, Petit Départ, Village-Eröffnung und Kraftwerk-Konzert

Düsseldorf – Am 1. Juli 2017 startet die Tour de France 2017 mit der 1. Etappe in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Ausgetragen wird das erste Rennen des Grand Départ Düsseldorf 2017 als Einzelzeitfahren über 14 Kilometer.

Bevor die Profis im Minutenabstand auf die Strecke gehen dürfen die 76 Finalisten der Kinderradwettbewerbserie Petit Départ auf die verkürzte Strecke. Start ist am 1. Juli 2017 um 12 Uhr im Startbereich des Zeitfahrens an der Messe (Stockumer Kirchstraße). Oberbürgermeister Thomas Geisel wird die Kinder nach der Fahrt über die Rotterdamer Straße im Zielbereich der Profis in Empfang nehmen. Mehr lesen

Grand Départ Düsseldorf 2017: Aktuelle Verkehrsinformationen für Bewohner der Stadt

Düsseldorf – Bis zu eine Million Besucher werden zum Auftakt der Tour in der Landeshauptstadt erwartet/Das bleibt nicht ohne verkehrliche Auswirkungen

Vom 29. Juni bis zum 2. Juli 2017 wird sich Düsseldorf als guter Gastgeber der Tour de France zeigen. Bis zu eine Million Besucher aus Nah und Fern werden zu dem sportlichen Großereignis erwartet. Die Radsportler haben an diesen Tagen Vorfahrt in der Landeshauptstadt. Mehr lesen

Streckenbelebung beim Grand Départ 2017: Kreativität ist in Düsseldorf Trumpf!

Düsseldorfs Bürgerschaft feiert bei der Tour de France ein Volksfest des Radsports/Planungen laufen auf Hochtouren

Düsseldorf – Vereine, Organisationen, Institutionen, Nachbarschaftstreffs, Stammtische oder auch Privatleute – die Düsseldorfer Bürgerschaft ist beim Grand Départ Düsseldorf 2017 (29. Juni bis 2. Juli) aktiv am Start und trägt auf vielfältigste Art und Weise zur Belebung der Tour-de-France-Strecke in der Landeshauptstadt bei. Fassadenschmuck und Balkondekorationen, Trommelgruppen und Live-Bands, Schlager-Party und Straßenfest: Rund 80 Anmeldungen sind mittlerweile beim Referat für bürgerschaftliches Engagement der Landeshauptstadt Düsseldorf eingegangen, das die geplanten Aktivitäten koordinierend unterstützt oder mit den interessierten Fans gemeinsam entwickelt. Mehr lesen

Neue Eventpläne mit noch mehr Service für Besucher des Grand Départ Düsseldorf 2017

Start der Tour de France vom 29. Juni bis 2. Juli in der Landeshauptstadt
Farbleitsystem für Fußgänger zur 1. Etappe/Kleine Streckenkorrektur bei der 2. Etappe

Düsseldorf – Endspurt zum Grand Départ Düsseldorf 2017 zu dem bis zu einer Millionen Besucher in der Landeshauptstadt erwartet werden. Dabei gibt es nicht nur direkt an der Strecke viel zu entdecken. Um den Besuchern die Planung und Orientierung zu erleichtern, hat die Landeshauptstadt Düsseldorf daher neue Eventpläne mit noch mehr Service herausgebracht. Mehr lesen

Kleine Kommission Grand Départ Düsseldorf 2017 – Organisation des Tour-Starts auf der Zielgeraden

Düsseldorf – Zum vorerst letzten Treffen, 50 Tage vor Start der Tour de France in der Landeshauptstadt Düsseldorf, traf sich heute (11. Mai) die Kleine Kommission Grand Départ Düsseldorf 2017 unter dem Vorsitz von Bürgermeister Günter Karen-Jungen. Themen waren neben der aktuellen Finanzlage auch das Programm und das Verkehrskonzept.

Ursprüngliches Einnahmeziel bereits um 1 Millionen Euro übertroffenDie Einnahmen für das Gesamtprojekt Grand Départ Düsseldorf 2017 liegen bei derzeit 7.386.297,44 Euro. Damit ist das auf ursprünglich 6,3 Millionen Euro festgesetzte Einnahmenziel bereits um 1 Millionen Euro übertroffen. Erst zur letzten Sitzung der Kleinen Kommission im März war das Einnahmenziel auf 7,9 Millionen erhöht worden. Die geplanten Ausgaben liegen bei 13,02 Millionen Euro. Mehr lesen