Mannschaftswertung

Im Rahmen des NRW-CTF-CUP’s gibt es eine separate Wertung für Mannschaften. In die Wertung kommen alle Vereine, die mit mindestens 3 Radsportlern ihres Vereins an dem jeweiligen Lauf des NRW-CTF-CUP‘s teilnehmen. Eine separate Anmeldung der Vereine für die Mannschaftswertung ist nicht notwendig. Die Auswertung erfolgt an Hand der per scan&bike erfassten Anmeldedaten. Nach Abgabe der Wertungskarten Mitte Oktober müssen sich bei der Abschlussveranstaltung beim RC Buer / Westerholt alle Sportler in die ausliegenden Listen eintragen um in die Mannschaftswertung aufgenommen zu werden.

Für die Mannschaftswertung zählen nicht nur die Serienfahrer, sondern alle Sportler die bei der jeweiligen CTF für ihren Verein an den Start gehen. Dabei werden nur Sportler erfasst, die mit einer gültigen RTF- oder CTF-Wertungskarte an den Start gehen. Sportler ohne Wertungskarte können für die Mannschaftswertung nicht berücksichtigt werden. Bitte beachtet, dass aus diesem Grund bei den Abschlussveranstaltungen der Serie am 20.10.2018 beim RC Buer / Westerholt und am 26.10.2018 beim RTC Köln eine Kopie der Wertungskarte der Saison 2019 oder eine neue CTF-Wertungskarte für die Saison 2020 benötigt wird, um für die Mannschaftwertung berücksichtigt zu werden.

Die Ehrung der drei erfolgreichsten Vereine erfolgt im Dezember 2019 im Rahmen des RTF-Kaffeeklatsch in der Sportschule Duisburg Wedau. Die ersten drei Vereine der Mannschaftswertung erhalten dazu eine persönliche Einladung. 

Stand nach dem 5. Lauf beim RC Buer / Westerholt – 2018
Platz Verein Teilnehmer
1 MSV Steele 53
2 RSC Essen-Kettwig 22
3 RC Buer / Westerholt 17
4 RSC Dorsten 12
5 Essener RG 1900 11
RTV Kurbel Dortmund 11
7 RSC 79 Werne 9
8 RC Sprinter Waltrop 7
RSC Moers 7
10 RSG Herne 6
11 RSV Gütersloh 4
RC Tornado Rees 4
RSV Blau-Gelb Oberhausen 4
14 Grenzfahrer 3
RTC Mülheim 3
RV Sturmvogel Essen 3
RSC Rietberg 3
TuS Westfalia Sölde 3