Werner Sander feiert 80. Geburtstag

Werner Sander wird 80

Werner Sander wird 80

Lemgo – Werner Sander, ein Pionier des Kunstradsports in Lemgo-Lieme, feiert am 27.05.2016 seinen 80. Geburtstag.

Seit dem Jahr 1950 hält er dem Liemer Kunstradsport die Treue, war von 1954 bis 1989 im Vorstand (1. und 2. Vorsitzender). Über 35 Jahre leitete er in Verbindung mit seiner Gattin

Ursula (A-Trainerin) den Landesleistungsstützpunkt Kunstradsport in Lemgo-Lieme. Zahlreich die Erfolge der Liemer in diesen Jahren. Mehr als 50 Deutsche Meister und mehrere Europa- und Weltmeister stellte der Verein. Gleich dreimal richteten die Liemer die Deutsche Meisterschaft aus.

Mehr lesen

Terminänderung NRW Cup 2016

Das Rennen in Spich (10.07.16) wird zusätzlich als Auswahlrennen in die Serie des ARAG-Schüler-Cup  NRW 2016 für die Altersklassen U13 und U15 aufgenommen. Die Anzahl der gewerteten Rennen für die Gesamtwertung bleibt unverändert.

Hinweis: Sportler/Innen der U15, die an der DM Omnium (09./10.07.16) in Köln teilnehmen möchten, können nur eine Meldung zur DM abgeben!  Sollte bei der Qualifikation am Samstag kein Startplatz zur DM in Köln erreicht werden, kann dann am Sonntag ein Start (per Nachmeldung) in Spich erfolgen. Eine gleichzeitige (Vorab-)Meldung bei beiden Rennen ist entsprechend Sportordnung eine Doppelmeldung und kann zu einer Wettkampfsperre führen!

Mehr lesen

Hallenradsport in NRW trauert um Sven Leo Esser

Duisburg – Für uns alle unfassbar verstarb am letzten Mittwoch nach kurzer, schwerer Erkrankung Sven Leo Esser aus Hürth-Berrenrath kurz vor seinem 40.Geburtstag.

Er hinterlässt Frau Judith und Sohn Felix (noch kein Jahr alt).

Nach seiner aktiven Zeit, in den 90er Jahren war er Mitglied des C-Kaders, absolvierte er 2005 seine A-Trainer-Lizenz im Kunstradsport. Seit dieser Zeit gehörte er dem Trainerteam des Radsportverbands NRW an und war ein gern gesehener Trainer bei den Kader-Maßnahmen. Bei Sichtungsmaßnahmen war er zugegen. Hinzu kam seine Tätigkeit als Trainer des Stützpunkt Kürten. Seit vielen Jahren leitete er zudem das internationale Hallenradsport Camp des Bund Deutscher Radfahrer.

Mehr lesen

Rücktritt des Koordinators BMX

Der Koordinator BMX, Dennis Hüttenhoff, ist von seinem Amt zurückgetreten. Das Präsidium dankt ihm herzlich für die geleistete Arbeit.

Bis zur Neubesetzung des Ressorts, bitten wir alle Anfragen an die Geschäftsstelle zu richten.

T. Kirsch, Präsident; Dr. J. Hinder; Vizepräsident; St. Rosiejak, Geschäftsstellenleiter

Neuauflage ELBERS-Cup am 24.06.2016 in Münster-Hiltrup

Münster – Raus aus dem Fernsehsessel und rein ins Radrenn-Geschehen – die Neuauflage des traditionsreichen Hiltruper Radrennens am Freitag, 24. Juni, wird eine gelungene Abwechslung von der Fußball-EM. Denn der 24. Juni ist der einzige spielfreie Tag. Der perfekte Termin also für das Comeback des Radrenn-Klassikers, der nun „Elbers-Cup – 88mal um die Marktallee“ heißt. Beim Hiltruper Frühlingsfest am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Mai, werden die Organisatoren die Öffentlichkeit mit Details informieren und auch erste Anmeldungen für die Nachwuchsrennen entgegennehmen. Hauptsponsor und Namensgeber des Rennens ist die Agrar- und Baustoffhandlung Theodor Elbers GmbH & Co KG, eine Tochtergesellschaft der AGRAVIS Raiffeisen AG.

Mehr lesen

LV-Wanderfahrt

Die 1. Landesverbands-Wanderfahrt findet am Sonntag, dem 29.05.2016 nach Dinslaken statt. Treffpunkt: Vereinsheim RSC Dinslaken Alleestr. 3 46535 Dinslaken, Auf dem Gelände der alten Trabrennbahn

Wertung: Die Wertung erfolgt in der Zeit von 11.00 – 13.00 Uhr, Tel. während der Wertung 02064 17897, Mitverantwortlich für die Wertung ist Daniela Riepe, Bezirk rechter Niederrhein
Die nächste LV-Wanderfahrt findet am Sonntag, 19.06.2016 nach Duisburg-Baerl statt.

Mehr lesen

Bezirksmeisterschaft Straße Radsportbezirk Mönchengladbach

Der Radsportbezirk Mönchengladbach richtet seine Bezirks-Meisterschaft Straße bei folgenden Veranstaltungen aus:

Sonntag den 19.06.2016 „66. Großer Preis des RV Möwe Mönchengladbach“:
*Männer A / B / C -Klasse
*Master: 2 / 3 und 4 Klasse
*Frauen und Elite Frauen

Samstag den 13.08.2016 „31. Großen Preis von Nettetal“
*Handbiker in allen Klassen

Günter Schäfer, Koordinator Straße

Paracycler DM – Hans Peter Durst zweifacher Deutscher Meister

Elsdorf und Köln – Im Rahmen der Cologne Classics fanden letztes Wochenende auch die Deutschen Meisterschaften  im Zeitfahren und Straßenrennen statt.

Foto Familie Durst

Foto Familie Durst

Hier der Bericht unseres Doppelmeisters Hans-Peter Durst:

Vom 14. – 16. Mai 2016 durften wir Paraycler ganz inklusiv im Rahmen der Traditionsradsportveranstaltung Cologne Classic in Köln unsere Deutschen Meister im Einzelzeitfahren und im Straßenrennen ausfahren.

Mehr lesen