Gerald Ciolek ehrt die Besten im NRW-Cross-Cup

Elsdorf – Nach rund zweieinhalb Monaten und sechs Läufen steigt am 15. Dezember 2018 beim Crossrennen des Pulheimer SC das große Finale zum diesjährigen Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019. Nach den Läufen in Dorsten, Radevormwald, Emsdetten, Kendenich und Kreuzweingarten geht es in allen Rennklassen noch einmal um wichtige Punkte für die Einzel- und Mannschaftsgesamtwertung. Mehr lesen

Sieger der NRW-Nachwuchsrunde ausgezeichnet

Die strahlenden Sieger der NRW-Nachwuchsserie (Foto: S. Schlösser)

Duisburg – Am 1. und 2. Dezember 2018 ging es für 17 Nachwuchssportler in die Sportschule Duisburg-Wedau. Hier absolvierten die jungen Kunstradsportler ein abwechslungsreiches Trainingswochenende mit den NRW-Landestrainern. Neben Trainingseinheiten auf dem Kunstrad durfte natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Koordinative Aufwärmspiele und spaßige Staffelläufe sorgten bei Groß und Klein für Abwechslung.   Mehr lesen

NRW Winterbahnmeisterschaft 2018

Büttgen – Schon beinahe traditionell findet zum Auftakt der Bahnradsportsaison in Nordrhein-Westfalen im Dezember die Winterbahnmeisterschaft NRW statt. In diesem Jahr wird die Veranstaltung erneut mit vier Renntagen ausgetragen.

Am ersten Wochenende (01./02.12.) wird dabei in den unterschiedlichsten Disziplinen um die Punkte der Gesamtwertung gefahren. Den Abschluss der Renntage bilden dann die Madison-Rennen. Der Zwischenstand nach dem ersten Rennwochenende ist hier zu finden:  ZwStand_Omnium_WBM2018 Mehr lesen

Empfang für die Weltcup-Siegerin Maren Haase

Rösrath – Am Montag, den 26.11.2018 veranstaltete der RV „Blitz“ 1901 Hoffnungsthal e.V. einen Empfang für die Weltcup-Gewinnerin 2018, Maren Haase.

Maren wurde Gesamtsiegerin einer Serie von vier Wettkämpfen, die in Prag, Heerlen, Hongkong und Erlenbach ausgetragen wurden. In 2018 waren die Entscheidungen in der Spitzengruppe im 1er Elite Frauen immer knapp. Umso schöner, dass Maren in Erlenbach die Entscheidung für sich verbuchen konnte und ihren ersten großen internationalen Titel errungen hat. Mehr lesen

LV Meisterschaften Querfeldein/Cyclocross 2018/2019 des Radsportverbandes NRW

LVM Cross NRW – U17 männlich
1. Jan Habermann (RSC Rheinbach), 2. Timo Gruszczynski (RC Endspurt Herford), 3. Jonathan Malte Rottmann (RSC Plettenberg)
Foto: Veranstalter

Kreuzweingarten – Bei regnerischem und kaltem Crosswetter erlebten die Teilnehmer und Zuschauer des Crossweingarten eine erfolgreiche Premiere. Die Organisatoren und Helfer hatten für die rund 200 Teilnehmer der Radwettbewerbe eine anspruchsvolle und selektive Strecke rund um den Sportplatz in Kreuzweingarten präpariert, die einer NRW-Landesverbandsmeisterschaft würdig war und von vielen Seiten gelobt wurde. So zeigte sich das Organisationsteam der Veranstaltergemeinschaft rund um Ulrich Strothmann (Radtreff Campus Bonn) und Markus Habermann (TuS Kreuzweingarten-Rheder) sehr zufrieden und plant bereits jetzt eine Neuauflage für 2019. Gleichzeitig fanden in diesem Rahmen der fünfte Lauf um den Bombtrack NRW-Cross-Cup powered by Alexrims 2018/2019 und die Meisterschaften des Radsportbezirks Köln-Bonn statt. Mehr lesen

Fest der Besten in Mönchengladbach

Teilnehmer „Fest der Besten“ Mönchengladbach 2018

Mönchengladbach – Am 17.11.2018 um 15.00 Uhr veranstaltete der Radsportbezirk Mönchengladbach e.V. seine jährliche Siegerehrung für alle Sparten des Radsports (Rennsport ,RTF ,CTF ,Kunstradsport und Wanderfahren).

In diesem Jahr „drängten“ sich ca. 80 Personen und ihre Familienangehörigen in den Saal von Haus Heiligenpesch in MG – Hehn. Es war sehr eng, da normalerweise nur ca. 60 Personen in den Raum passen. So sind wir zusammengerückt und die Enge vermittelt auch eine gewisse Gemütlichkeit und wir Rheinländer mögen dies. Mehr lesen

Kleiner Grenzverkehr NRW – Niederlande

Aus gegebener Veranlassung wird hier nochmals die bereits am 16.10.2009 veröffentlichte und den Vereinen mehrfach übersandte Regelung zum „kleinen Grenzverkehr“ (gemäß BDR-Sportordnung) hervorgehoben:

„Ab sofort gilt eine Regelung zwischen Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden, die die Ausstellung einer Auslandsstartgenehmigung in allen Sparten unnötig macht, sofern es sich um Veranstaltungen des nationalen Kalenders handelt. Mehr lesen