Neue Serie – NRW Cross Cup

Der Radsportverband NRW führt ab der Saison 2017/2018 den „NRW Cross Cup“ ein. Austragende Vereine sind der RSC Dorsten, Pulheimer SC (Rennsport) und die RSF Kendenich.

Folgende Termine sind vorgesehen:

08.10.2017 – Dorsten
12.11.2017 – Hürth-Kendenich
16.12.2017 – Pulheim

Gemäß eines noch zu veröffentlichenden Reglements, wird eine Gesamtwertung erstellt. Das Reglement wird kurzfristig veröffentlicht. Mehr lesen

Landesverbandsmeisterschaften Nordrhein-Westfalen Querfeldein in Rheine 2018

Der Termin für die Landesverbandsmeisterschaften für 2018 im Querfeldein ist auf dem Sonntag den 03.12.2017 festgesetzt worden. Die Veranstaltung findet in Rheine statt.

Dr. Jens Hinder, Vizepräsident Leistungssport; Heinz Nordhoff Koordinator Straße;
Hermann Schiffer Beauftragter Terminkalender Straße

Rücktritt Beauftragter Terminkalender Straße

Der Beauftragte Terminkalender Straße, Günter Schäfer, ist von seinem Amt zurückgetreten. Das Präsidium bedankt sich ausdrücklich für die hervorragende geleistete Arbeit. Die Neuregelung werden wir im Rahmen der Tagung „Straße 2017“ am 23.10.2016 in Duisburg bekannt geben.

Dr. Jens Hinder, Vizepräsident Rennsport; Heinz Nordhoff, Koordinator Straßenfahren

David Westhoff-Wittwer (RSV Gütersloh) wird überlegen Deutscher Meister Cross der U17; Franziska Koch (RSV Unna) gewinnt bei der U17 weiblich

Vechta – Nachdem David Westhoff-Wittwer am vorletzten Wochenende mit knappen Vorsprung die  Gesamtwertung des 14 Veranstaltungen umfassenden Deutschland-Cup 2015/16 gewinnen konnte, startete er am Wochenende als Favorit im Rennen zur Deutschen Meisterschaft seiner Klasse im niedersächsischen Lohne-Vechta.
Zunächst belauerten sich die drei Favoriten der U17, aber bereits in der dritten Runde konnte sich David deutlich von seinen Mitkonkurrenten absetzen und gewann nach 32:55 Minuten überlegen mit 45 Sekunden Vorsprung vor Tim Wollenberg (E-Racers Top Level Augsburg) und mit 53 Sekunden auf Tom Lindner vom ESV Lok Zwickau. Damit krönte David seine tolle Cross-Saison mit dem Titel des Deutschen Meisters. Mehr lesen

David Westhoff-Wittwer (RSV Gütersloh) gewinnt Deutschland-Cup Cross der U17

Queidersbach – Mit dem abschließenden Cross-Rennen im pfälzischen Queidersbach ging die insgesamt 14 Veranstaltungen umfassende Wertung zum Deutschland-Cup 2015/16 zu Ende.

Gesamtsiegerehrung Deutschland-Cup Cross, Queidersbach (Foto Stefan Wittwer)

Gesamtsiegerehrung Deutschland-Cup Cross, Queidersbach (Foto Stefan Wittwer)

Dabei gelang unserem jungen Nachwuchssportler David Westhoff-Wittwer ein großer Erfolg: Durch seinen Sieg in Queidersbach konnte er sich mit insgesamt 239 Punkten knapp den Gesamtsieg vor seinem Rivalen Tim Wollenberg (E-Racers Top Level Augsburg), der 236 Punkte erreichte. Damit konnte er seinen guten 6. Gesamtplatz des Vorjahres toppen. Seine gute Vorbereitung auf die Cross-Saison wurde mit sechs Siegen bei den 14 Wertungsrennen bestätigt.
Herzlichen Glückwunsch David und viel Erfolg auf der DM in Vechta am kommenden Wochenende! Mehr lesen

Kids-Coach Ausbildung MTB-BMX-Querfeldein gestartet

KidsCoach MTB 2015s

Teilnehmer der Kids-Coach-Ausbildung 2015 in Hachen (Foto: Brembeck)

Hachen – Am vergangenen Wochenende sind 20 Teilnehmer in die Ausbildung zum Kids-Coach für die Bereiche MTB, BMX und Querfeldein gestartet.

Im Sport- und Tagungszentrum Hachen stand zunächst der sportartübergreifende Ausbildungsteil auf dem Programm.

Schwerpunkte waren hier unter anderem:

  • dem Umgang mit Kindern und Jugendlichen und dem Auftreten vor Gruppen
  • Einführung in die allgemeine Trainingslehre in Theorie und Praxis – u. a. Koordination, Kraft, Ausdauer
  • Systematischer Aufbau von Sportstunden bzw. außersportlicher Aktivitäten unter Berücksichtigung methodischer Grundsätze und Prinzipien
  • Einführung in die sportartspezifische Trainingslehre
  • Ziele und Aufgaben des organisierten Sports in NRW und das Qualifizierungssystem des lizenzierten Sports
  • Außersportliche Aktivitäten und Kooperationsmöglichkeiten
  • Rechts- und Versicherungsfragen.

Im Frühjahr 2016 werden dann die sportartspezifischen Abschnitte in den verschiedenen Disziplinen durchgeführt. Mehr lesen