Grand Départ Düsseldorf 2017 – 2. Etappe mit neutralisiertem Start, Zeremonie und Bergwertung, sowie Pressegespräch mit Oberbürgermeister Thomas Geisel

Düsseldorf – Zum Abschluss des Grand Départ Düsseldorf 2017 startet auch die 2. Etappe der Tour de France 2017 in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt.

Zunächst startet die Werbekarawane auf die Strecke am 2. Juli 2017 um 10 Uhr am Burgplatz. Anschließend findet ein Empfang der Stadt Düsseldorf und des Sportministeriums Nordrhein-Westfalen im Rathaus statt.

Der neutralisierte Start (das heißt langsames Einrollen ohne Zeitmessung) in Anwesenheit von Oberbürgermeister Thomas Geisel und Tour-Direktor Christian Prudhomme findet statt am 2. Juli 2017 um 12.03 Uhr auf dem Burgplatz.

Mehr lesen

Grand Départ Düsseldorf 2017 – Start und Siegerehrung 1. Etappe, Petit Départ, Village-Eröffnung und Kraftwerk-Konzert

Düsseldorf – Am 1. Juli 2017 startet die Tour de France 2017 mit der 1. Etappe in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Ausgetragen wird das erste Rennen des Grand Départ Düsseldorf 2017 als Einzelzeitfahren über 14 Kilometer.

Bevor die Profis im Minutenabstand auf die Strecke gehen dürfen die 76 Finalisten der Kinderradwettbewerbserie Petit Départ auf die verkürzte Strecke. Start ist am 1. Juli 2017 um 12 Uhr im Startbereich des Zeitfahrens an der Messe (Stockumer Kirchstraße). Oberbürgermeister Thomas Geisel wird die Kinder nach der Fahrt über die Rotterdamer Straße im Zielbereich der Profis in Empfang nehmen.

Mehr lesen

Einladung zum Bundes-Radsport-Treffen 2017

Auf zum BRT 2017: Unter diesem Motto wird am 22. Juli 2017 , also genau in einem Monat, das Bundes-Radsport-Treffen 2017 mit einer Landesverbands Zielfahrt und einer begleitenden Brevet Sternfahrt zum LandesSportbundNiedersachsen (LSB) in Hannover eingeläutet. Das Organisationsteam des BRT 2017 grüßt alle Landesverbände des BDR und lädt alle interessierten BreitensportlerInnen zu einer fantastischen Radsportwoche in die Niedersächsische Landeshauptstadt ein:

Mehr lesen

Mönchengladbach freut sich auf ein besonderes Radsportwochenende

Mönchengladbach – Bereits eine Woche bevor die Tour de France durch Mönchengladbach fährt wirft der Radsport seine Schatten voraus.

Am Sonntag, den 25. Juni 2017 findet auf der Bismackstraße das diesjährige Straßenrennen des R.V. Möwe Lürrip statt. Im Jahr der Tour hat der RV Möwe sein traditionsreiches Straßenrennen auf die Bismarckstraße verlegt. Auf der Stecke wo am 2. Juli die erste Sprintwertung stattfindet, veranstaltet der Verein auch erstmals unter dem Namen „pre Sprints“ eine Stadtmeisterschaft in Form einer Sprintwertung und ein Prominentenrennen. In Zusammenarbeit mit der Marketinggesellschaft der Stadt Mönchengladbach MGMG und dem Stadtsportbund freut sich der RV Möwe Lürrip auf zahlreiche Besucher und einen abwechslungsreichen und spannenden Renntag.

Mehr lesen

Halbzeit bei der NRW Marathon Challenge

Flyer RTC Rodenkirchen

Nach dem Doppelwochenende mit den Radmarathonveranstaltungen beim SV Herbern mit mehr als 1100 Teilnehmern und der Traditionsveranstaltung von Ford Köln ist Halbzeit in der Challenge.

Die Mannschaftswertung führt weiterhin der Radsport-Club Erftstadt an. Auf Platz zwei folgt jetzt der RC Buer / Westerholt  vor dem RTV Kurbel Dortmund.

Aber schon am kommenden Sonntag, den 25. Juni, kann sich dies wieder verschieben. Der RTC Rodenkirchen schickt alle Marathonfahrer um 6:30 Uhr auf die, mit 1750 Höhenmetern auf 203 km gespickte Strecke. An diesem Wochenende warten einige ordentliche Anstiege der Eifel, eine tolle Streckenführung und eine gute Verpflegung auf die Teilnehmer.

Mehr lesen

ARAG Schüler Cup NRW am 18.06.2017 in Rheinbach

Rheinbach – Am kommenden Sonntag, den 18.06.2017, ist der ARAG Schüler Cup NRW zu Gast in Rheinbach.

Im Rahmen der Veranstaltung „Rund in Rheinbach“ geht es dann ab 10:00 Uhr in den Klassen Schüler U13 und U15, jeweils männlich/weiblich, um Punkte für die Gesamtwertung, die Wertung der besten Schülerin und um die Vereinswertung des ARAG Schüler Cup´s NRW 2017.

Vor dem Rennen in Rheinbach liegen in der Gesamtwertung folgende Sportler und Sportlerinnen auf den ersten drei Plätzen:

Mehr lesen

NRW Marathon Challenge – 32. RTF und 18. Marathon der RSG Ford Köln am 18. Juni 2017

Köln – Am Sonntag, den 18. Juni 2017 findet der 18. Marathon „Mit Ford durchs Bergische Land“ statt. Dieser Marathon ist Teil der NRW Marathon Challenge. Dieser Radmarathon ist auf Grund der Landschaft des Bergischen- und Oberbergischen Kreises bei vielen Radsportlern sehr beliebt. Der Startort wurde ins links Rheinische verlegt. Um die schönen Strecken im Bergischen Land nicht zu verlieren, geht es von Niehl aus sofort über die Leverkusener Brücke und die Balkantrasse auf die alten Strecken. Auf den 201 km und 1900 hm, auf verkehrsarmen Straßen, mit landschaftlichen Höhenpunkten, werden die Herzen aller Radsportler höher schlagen. Die Ausschilderung und Verpflegung auf der Strecke, wurden von den Teilnehmern stets gelobt. Genügend Parkplätze gibt es auf Parkplatz 3 der Fordwerke Ecke ST. Leonardusstr, und Geestemünderstr.. Der Fußballplatz des CfB Ford Niehl, Pastor Wolfstr. 11 ist eine der schönsten Anlagen von Köln. Mit zwei Kunstrasenplätzen und als Sichtungsstützpunk des FC Köln, haben gibt es dort die besten Bedingungen. Die RSG Ford Köln hofft auf Eure Teilnahme und das Feedback der Teilnehmer.

Mehr lesen

Westfalenmeisterschaft im Straßenrennsport in Dortmund

DortmundMitte Juni steigt auf dem Phoenix-West Areal in Dortmund die Westfalenmeisterschaft im Straßenrennsport. Am 15.06. (Fronleichnam) messen sich die Rennsportler der Radsportbezirke Westfalen-Nord, Ostwestfalen-Lippe und Westfalen-Mitte auf dem Gelände, das bis 1998 ein Standort der Stahlproduktion in Dortmund war. Die Rennen starten ab 9:15 h direkt vor dem stillgelegten Hochofen, der nun ein Denkmal der Industriekultur ist. Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom RV Sturmvogel 1925 Dormund e.V.

Mehr lesen

DM Bahn 2017: NRW Sportler erringen 26 Medaillen

Frankfurt/Oder – Bei den 131. Deutschen Meisterschaften im Bahnradsport konnten sich die Sportler/Innen aus NRW gut in Szene setzen und die stolze Ausbeute von 6x Bronze, 11x Silber und 9x Goldmedaillen aus Brandenburg mit nach Hause bringen.

Wir danken allen beteiligten Vereinen, Trainer/Trainerinnen und Sportler/Innen für die gute Vertretung des Radsportverbandes NRW und gratulieren den Medaillengewinnern:

Mehr lesen

SV Herbern mit dem 4. Lauf in der NRW Marathon Challenge 2017

Foto SV Herbern 2016

Foto SV Herbern 2016

Herbern – Die Radsportabteilung des SV Herbern lädt  zur 18. Radtouristikfahrt „Durch Davert und Venne“ am Donnerstag, den 15. Juni 2017, ein. Start- und Zielort ist die Sportanlage an der Werner Straße. Der Radmarathon über 204 landschaftlich reizvolle Kilometer ist der 4. Lauf der NRW Marathon Challenge 2017. Mit nur 800 Höhenmetern ist es eine der schnelleren Strecken in der Challenge.

Mehr lesen