3. Lauf zum NRW-CTF-CUP beim RSC Dinslaken

Duisburg – Knapp 600 Mountainbiker trafen sich am Sonntag bei bestem Frühlingswetter zum NRW-CTF-CUP in Dinslaken. Der RSC Dinslaken schreibt dazu:

Rundum gelungene CTF-Veranstaltung!

Bei der neunten Dinslakener CTF-Veranstaltung am vergangenen Sonntag gab es rundum zufriedene Gesichter. Auf den erneut etwas umgestalteten drei Strecken konnten sich die knapp 600 Teilnehmer bei besten äußeren Bedingungen so richtig austoben. Die Fahrerinnen und Fahrer nutzten dies weidlich: Selbst bei der mit 70 Kilometern längsten Strecke wurden 230 Teilnehmer an der Kontrollstelle am alten Wasserwerk gezählt. Unser Dank gilt hier den Stadtwerken Wesel für die freundliche Bereitstellung des Platzes am historischen Bauwerk mit wundervollem Blick auf die Lippe. So konnte sich der RSC Dinslaken mit dem Hauptorganisator Thilo Müller nach der Veranstaltung über das Lob der Teilnehmer für die interessante Streckenführung und reibungslose Organisation freuen. Und die Fahrerinnen und Fahrer sammelten mit der Veranstaltung weiterhin wertvolle Punkte für den diesjährigen NRW-CTF-Cup.

Mehr lesen

Die NRW-Radtour 2017 entdeckt das Bergische Land und das Ruhrgebiet

Ruhrgebiet/Bergisches Land: Am 20. Juli fällt mittags in Mettmann der Startschuss für die NRW-Radtour 2017. Mehr als 1.000 Teilnehmer werden an der viertägigen Tour teilnehmen, die in diesem Jahr auf einer Gesamtstrecke von insgesamt gut 200 Kilometern durch das Bergische Land und das Ruhrgebiet führen wird. Westlotto bietet mit der Nordrhein-Westfalen-Stiftung bereits im neunten Jahr diese Veranstaltung für Freizeitradler an. An den Etappenzielen in Wuppertal, Bochum und Essen präsentiert WDR 4 für die Teilnehmer und interessierte Gäste das Abendprogramm. Höhepunkt der Veranstaltung dürfte der Abend des 23. Juli werden: Dann findet am Baldeneysee in Essen das WDR 4 Sommer Open Air mit hochkarätigen Künstlern bei freiem Eintritt statt.
Die NRW-Radtour 2017 führt am ersten Tag von Mettmann über Wülfrath nach Wuppertal. Die zweite Etappe über Sprockhövel und Hattingen endet abends in Bochum. Weiter geht es am dritten Tag über Herten und Gelsenkirchen nach Essen, wo einige Tausend zusätzliche Gäste zum Sommer Open Air am Baldeneysee erwartet werden.

Mehr lesen

Mannschaftswertung beim NRW-CTF-CUP nach dem 3. Lauf in Dinslaken

Duisburg – Mit 7 Teilnehmern konnte der MSV Steele auch heute bei bei der CTF des RSC Dinslaken die Mannschaftswertung gewinnen und seinen Vorsprung in der Gesamtwertung deutlich ausbauen. Mit je 5 Teilnehmern folgen in der Tageswertung TuS Xanten, RC Buer / Westerholt, RSC Dinslaken und der RSV Blau-Gelb Oberhausen. Die Gesamtwertung nach dem 3. Lauf findet ihr hier:

Stand nach dem 3. Lauf beim RSC Dinslaken
Platz Verein Teilnehmer
1 MSV Steele 27
2 RSC 79 Werne 8
3 RSF VfL Sassenberg 7
3 RTC Kirchlengern 7
5 Rad-Treff Borchen 6
5 RSV Gütersloh 6
5 RSC Essen-Kettwig 6
8 RSG Harsewinkel 5
8 RSG Warendorf-Freckenhorst 5
8 RC Buer / Westerholt 5
8 RSC Dinslaken 5
8 RSV Blau-Gelb Oberhausen 5
8 TuS Xanten 5
14 RC Sprinter Waltrop 4
14 Erkelenzer RSC 4
14 RSV Duisburg 4
17 RC Sprintax Bielefeld 3
17 RSF VfL Sassenberg 3
17 RSC Dorsten 3
17 ASV Duisburg 3
17 RC Tornado Rees 3
17 RV Staubwolke Fischeln 3
17 RV Sturmvogel Essen 3

gez. Uwe Richert, Beauftragter für NRW-CTF-CUP

Mehr lesen

Gebührenordnung 2017 – Anpassung

Im Rahmen der Hauptausschusssitzung am 18.03.2017 wurde der Punkt 68 „Veranstaltergebühr“ in der Gebührenordnung 2017 redaktionell angepasst. Der ehemalige Gesamtbetrag (Anteile Radsportverband und Bezirke) i. H. von 12,84 € wurde in den Anteil Radsportverband i. H. von 6,42 € geändert, da auch nur dieser von der Geschäftsstelle berechnet wird.

Gebührenordnung 2017

St. Rosiejak, Geschäftsführer

Mehr lesen

Noch 100 Tage bis zur 1. Etappe der Tour de France in der Landeshauptstadt

(c) Pressedienst der Landeshauptstadt Düsseldorf

Düsseldorf – Düsseldorfs Oberbürgermeister Geisel und Tour-Direktor Prudhomme enthüllen Countdown-Uhr zum Grand Départ Düsseldorf 2017

„Bonjour le Tour“ am Samstag auf dem Marktplatz – kostenlose Plakate und Hefte zum Rahmenprogramm erhältlich

Nur noch 100 Tage – der Countdown zum Start der Tour de France – dem Grand Départ Düsseldorf 2017 – vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 läuft!

Mehr lesen

Landesmeisterschaft Omnium 2017

Büttgen – Schon fast traditionell wird die Bahnradsaison in Nordrhein-Westfalen im Sportforum Kaarst-Büttgen durch die NRW-Meisterschaft im Omnium am kommenden Sonntag, den 26.03.17, eröffnet.

Die aus der NRW-Bahnsichtung entstandene Meisterschaft versucht dabei – auch bei der bereits elften Austragung – das Prinzip der Chancengleichheit durch den Verzicht auf Zeitfahrmaterial in allen Nachwuchsklassen beizubehalten. Durch die unterschiedlichen Disziplinen werden darüber hinaus auch verschiedenste konditionellen und taktische Eigenschaften der Sportler/Innen abgefordert.

Mehr lesen

Das Alpecin Radfest NRW 2017

Bielefeld – Vor 200 Jahren, im Juni 1817, unternahm Karl Drais die Erstfahrt mit seiner Laufmaschine in Mannheim und brachte damit die Entwicklung des Fahrrades ins Rollen. Und diesem Deutschen und dessen  geniale Erfindung verdanken wir  nicht nur dem, was wir heute Fahrrad nennen, sondern auch die vielfältigen Facetten des Radfahrens… ob als Sportgerät bei Straßen-,Bahn-, BMX- oder Gelände-Radrennen, als Spielgerät beim Rad-Ballsport, als Turngerät beim Kunstradfahren und nicht zuletzt als umweltbewusstes Verkehrsmittel im Alltag und Fortbewegungsmittel auf Radtouren in unserer Freizeit.

Mehr lesen

Landesverbandsmeisterschaften Nordrhein-Westfalen Querfeldein in Rheine 2018

Der Termin für die Landesverbandsmeisterschaften für 2018 im Querfeldein ist auf dem Sonntag den 03.12.2017 festgesetzt worden. Die Veranstaltung findet in Rheine statt.

Dr. Jens Hinder, Vizepräsident Leistungssport; Heinz Nordhoff Koordinator Straße;
Hermann Schiffer Beauftragter Terminkalender Straße

NRW-CTF-CUP Mannschaftswertung nach dem 2. Lauf bei der RSG Herne

Insgesamt gingen 174 Sportler trotz des schlechten Wetters an den Start der CTF und absolvierten eine der angebotenen Touren. In der Tageswertung war der MSV Steele mit 14 Teilnehmern mit großem Abstand der stärkste Verein und konnte damit auch in der Gesamtwertung deutlich in Führung gehen. Um die Plätze kämpfen der RSC 79 Werne mit 8 Punkten, dicht gefolgt von den RSF VfL Sassenberg und RTC Kirchlengern mit 7 Punkten.

Mehr lesen

Auslandsstartgenehmigungen Frankreich

Der französische Radsportverband FFC hat seine Richtlinien für den Start von ausländischen Sportlern bei Veranstaltungen des nationalen Kalenders verändert. Die Angaben auf den bisher ausgestellten Formularen reichen der FFC nicht mehr aus.

Aufgrund der unklaren Situation und zur Vermeidung der Rückweisung von Sportlern, stellt der Radsportverband NRW bis auf weiteres keine Auslandsstartgenehmigungen für Frankreich mehr aus. Alle bisher ausgestellten Genehmigungen verlieren bis zur Klärung der offenen Punkte ihre Gültigkeit.

Mehr lesen